Das spanische Unternehmen Casa Tarradellas erstellt Rezepturen für Pizzas und Fleischwaren mit Object Solutions Software

(PresseBox) ( Merlischachen-Küssnacht, )
Merlischachen-Küssnacht (CH). Das spanische Unternehmen Casa Tarradellas zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, traditionelle Rezepturen mit innovativen Ideen zu kombinieren. Täglich verbessert Casa Tarradellas ihre Produkte und kreiert neue, um den Wünschen ihrer Kunden gerecht zu werden. Mit Hilfe der Schweizer Standardlösung für Rezepturen und Spezifikationen, OS-PDM, wird dies ermöglicht.

Das Erfolgsgeheimnis von Casa Tarradellas ist die Kombination von modernster Technologie und einem Team von über 950 Mitarbeitern mit traditionellen Zutaten. OS-PDM hilft dem Pizza- und Fleischwarenproduzenten dabei all diese Faktoren prozessübergreifend zu verwalten. Mit der Object Solutions Software im Einsatz verfügt das Unternehmen über eine zentrale Datenbank für Formeln, Zutatenlistung, Rohmaterial und Spezifikationen sowie einem Tool, welches standardisierte Geschäftsabläufe ermöglicht. Dies ermöglicht der Produktentwicklung schneller auf Marktbedürfnisse zu reagieren und neue, innovative Produkte herzustellen.

Über Casa Tarradellas

Casa Tarradellas wurde 1976 in Gurb (Spanien) durch Josep Tarradellas Arcarons gegründet. In nur wenigen Jahren entwickelte sich der Fertigwarenhersteller vom Familienunternehmen zum führenden Anbieter von Tiefkühlpizzas und Fleischwaren in Spanien. 2010 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 630 Millionen Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.