PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 590207 (O-Ring Prüflabor Richter)
  • O-Ring Prüflabor Richter
  • Kleinbottwarer Str. 1
  • 71723 Großbottwar
  • http://www.o-ring-prueflabor.de
  • Ansprechpartner
  • Waltraut Mergenthaler
  • +49 (7148) 922037

Elastomere und TPEs im KFZ - Neues Seminar

(PresseBox) (Großbottwar, ) Das O-Ring Prüflabor Richter bietet am 12. und 13. Juni 2013 ein neues Seminar an: "Elastomeranwendungen im KFZ".

In diesem Seminar vermitteln ausgewiesene Spezialisten auf ihrem Gebiet, mit viel Berufserfahrung, praxisbezogenes Wissen über den Einsatz von Elastomeren in Kraftfahrzeugen. Die Einführung zum Thema Elastomere und thermoplastische Elastomere halten Bernd Sprenger, Elastomerspezialist mit über 30 Jahren Be-rufserfahrung bei der Fa. AUDI, und Herr Prof. Günter Stein, Hochschule Rhein-Main, ehemals bei Fa. Freudenberg tätig. Den Anwendungsteil über sichtbare Dichtungen, wie zum Beispiel Fenster- und Türdichtungen, bestreitet Bernd Sprenger. Andreas Seyler, Vice President und Prokurist bei der Veritas AG, hat den Teil über Fluidhandling übernommen. Dabei geht es um medienführende Schläuche für unterschiedlichste Anwendungen, zum Beispiel für Kraftstoffe, Kühl- und Heizwasser, Motoröl oder Getriebeöl oder Ladeluft und SCR. Bernhard Richter, Geschäftsführer und Gründer des O-Ring Prüflabors, stellt im Anschluss daran die am häufigsten angewandten Prüfverfahren vor und erläutert deren Pra-xisrelevanz bei der Qualifizierung nach gängigen Automobilspezifikationen. Das Seminar endet mit der Besichtigung des O-Ring Prüflabors, einer akkreditierten Prüfstelle für zahlreiche KFZ-Zulieferteile.

Der Abend zwischen den Seminartagen ist für einen Erfahrungsaustausch ge-plant.

Das Seminar findet in der angenehmen Atmosphäre eines gutbürgerlichen Ho-tels (Hotel "Zum Ochsen" in Oberstenfeld), nördlich von Stuttgart statt. Weitere Informationen gibt es unter www. o-ring-prueflabor.de.