PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 695398 (NXP Semiconductors Germany GmbH)
  • NXP Semiconductors Germany GmbH
  • Stresemannallee 101
  • 22529 Hambrug
  • http://www.nxp.com/about/about-nxp/about-nxp/worldwide-locations/nxp-in-deutschland:GERMANY

NFC: Der Zaubertrank fürs Gaming

NXP zeigt auf gamescom und GDC, wie Near Field Communication neue Spieleaspekte eröffnet und die Sicherheit erhöht

(PresseBox) (Hambrug, ) Der Chiphersteller NXP Semiconductors zeigt diese Woche in Köln auf der gamescom (Halle 4.2 Gang D-053) und der GDC Europe (Stand 174), welche Möglichkeiten die NFC-Technologie im Gaming-Bereich bietet, um die virtuelle mit der realen Welt der Gamer zu verbinden.

Ein kostengünstiger NFC-Chip kann auf einer Spielfigur oder jedem anderen Objekt angebracht werden und überträgt auf kurze Distanz Informationen auf die Spiele-Plattform, beispielsweise die Konsole oder das Smartphone. Ein schon existierendes Anwendungsbeispiel ist das neue Tamagotchi 4U, das vor kurzem in Japan vorgestellt wurde. Spieler mit einem NFC-fähigen Smartphone können neue Haustiere downloaden und auf ihr Tamagotchi übertragen oder Tiere untereinander austauschen. Geplant sind auch zusätzliche Accessoires und Fähigkeiten, die über NFC-Chips auf Partner-Produkten vertrieben werden. Eine weitere mögliche Anwendung sind Sammelkartenspiele, wobei der NFC-Chip Informationen über den Wert der Karte übermittelt und der Sieger im "Duell" zweier Karten digital bestimmt wird. Weitere Informationen gibt es in diesem Blogpost und diesem Video.

Sicherheit beim Spielen durch NFC

Digitales Spielen macht zwar Spaß, ist aber auch anfällig für Cyberkriminalität. NXP hat sich dieses Problems angenommen und präsentiert auf GDC und gamescom, wie ein NFC-Element - beispielsweise in Form eines Dongles - Gaming Accounts sicherer machen kann.

Wie genau NXP mit NFC die Magie des Spielens neu entfacht, erfahren Sie auf der GDC (Stand 174) und der gamescom, am Gemeinschaftsstand "Gamecity Hamburg" (Halle 4.2 Gang D-053). Termine können Sie gerne per Telefon oder Mail ausmachen.