PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128901 (NTT Security (Germany) GmbH)
  • NTT Security (Germany) GmbH
  • Robert-Bürckle-Straße 3
  • 85737 Ismaning
  • http://www.nttsecurity.com
  • Ansprechpartner
  • Christiane Jacobs
  • +49 (89) 62707-666

Sicherheitseffizienz messen, Vorfälle erkennen – Integralis Deutschland GmbH lädt ein zur Roadshow „Security Monitoring“

Langjährige Experten des IT-Dienstleisters erläutern kompetent und unabhängig, wie Kunden durch Einführung eines Security Monitoring verlässliche Kennzahlen gewinnen und Transparenz über den Sicherheitsstatus im Unternehmen schaffen

(PresseBox) (Ismaning, ) Die Unternehmenswerte durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen abzusichern und deren Verfügbarkeit zu überwachen, gehört heute zu den Selbstverständlichkeiten im täglichen IT-Betrieb. Die Frage nach der Effizienz dieser Maßnahmen hingegen können viele Sicherheitsverantwortliche nicht beantworten. Zu diesem ernüchternden Ergebnis kommt die Integralis Deutschland GmbH mit Sitz in Ismaning bei München. Zwar werde die Forderung nach Messbarkeit von IT-Sicherheit aus den unterschiedlichsten Motivationslagen heraus immer lauter, so der international führende Security Solution Provider. Verwertbare Aussagen zu wichtigen Kernfragen "Wie sicher ist unsere IT" oder "Wie hat sich das Sicherheitslevel über eine gewisse Zeitspanne entwickelt", gebe es aber kaum.

"So traurig es klingen mag, hier ernten wir, ob vom CIO, CTO, über die Revision bis hin zur IT-Abteilung oftmals nur ein Achselzucken", beschreibt Armin Simon, Regional Sales Manager beim Ismaninger Sicherheitsspezialisten, die Situation. "Viele IT-Abteilungen sehen die Einführung eines Security Monitoring Systems zuerst einmal als zusätzliche Belastung im Tagesgeschäft und nicht als wichtigen Bestandteil eines ganzheitlichen und effektiven Sicherheitskonzeptes, dabei liegen die Vorteile eines solchen Systems auf der Hand", so der Sicherheitsfachmann.

Wesentliche Vorteile eines Security Monitorings

- Schaden abwenden: Sicherheitsvorfälle hinterlassen Spuren und kündigen sich oft schon im Vorfeld an. Ein Security Monitoring-System hilft, diese Vorfälle rechtzeitig zu erkennen und die jeweils definierten Sicherheitsziele einzuhalten.

- Sicherheitslücken schließen: Funktionierende IT-Sicherheit ist ein ausgewogener Verbund aus Prävention, Überwachung und Reaktion. Security Monitoring als wichtiger Bestandteil dieser Kombination hilft, bestehende Sicherheitslücken zu schließen, neue Vorfälle zu vermeiden und somit ein deutlich höheres Sicherheitsniveau zu erreichen.

- Mit Security Monitoring ordnungsgemäße IT-Sicherheit nachweisen: Immer mehr Regularien fordern den revisionssicheren Nachweis bezüglich der Ausgestaltung und des korrekten Betriebes getroffener Sicherheitsmaßnahmen. Auch das Monitoring selbst wird inzwischen in allen bekannten Standards und Richtlinien gefordert und ist nachzuweisen.

Entscheidungshilfen durch Experten

Mit ihrer Roadshow durch 11 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz möchte Integralis anhand einer sinnvollen und umsetzbaren Vorgehensweise aufzeigen, welche Vorteile mit dem Einsatz eines geeigneten Security Monitoring Systems verbunden sind. Neben einem Überblick über die Einbettung von Security Monitoring Systemen in die Gesamtprozesse der IT-Sicherheit beleuchten langjährige Experten des IT-Sicherheitsdienstleisters auch die Hintergründe und Antriebsfedern zur Einführung von Kennzahlensystemen in Unternehmen.

Als weitere Schwerpunktthemen in den jeweils ganztägigen Veranstaltungen stehen die sachliche wie unabhängige Gegenüberstellung und Bewertung unterschiedlicher Herstelleransätze ebenso auf der Agenda wie praxisbezogene Informationen über die einzelnen Lösungsstrategien beim Einsatz eines Security Monitorings.

Die Roadshow "Security Monitoring – Messbarkeit und operative Aspekte in der Informationssicherheit" ist für die Teilnehmer kostenfrei und richtet sich in erster Linie an CIOs, CISOs (Corporate Information Security Officer), Security- und IT-Verantwortliche sowie Revisoren und Auditoren.

Die Veranstaltungen finden statt am

05. November in Leipzig
06. November in Berlin
07. November in Hamburg
08. November in Hannover
12. November in Köln
13. November in Frankfurt a. M.
14. November in Stuttgart
15. November in München
20. November in Genf/Prangins
21. November in Zürich
22. November in Zürich

Anmeldung und weitere Informationen unter www.integralis.de/anmeldung

NTT Security (Germany) GmbH

Die Integralis bietet ihren Kunden als international führender IT Security Solution Provider kompetentes Consulting und maßgeschneiderte Services zur Absicherung ihrer kritischen Geschäftsprozesse. Das Integralis-Produktportfolio basiert auf marktführenden Technologien und strategischen Partnerschaften, die auf die Planung, Umsetzung und den Betrieb von übergreifenden Informationssicherheits-Architekturen ausgerichtet sind. Das marktführende Fachwissen und die Erfahrungen des Integralis Consulting-Teams unterstützen die IT Security-Projekte der Integralis-Kunden durch strukturierte, methodische und technische Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen.

Qualitativ führend in Managed Security Services
Die Integralis-Services liefern von vier weltweit verteilten Security-Management-Centern aus mehrsprachige, 7x24-Unterstützung für den täglichen Betrieb der Security-Systeme der Integralis-Kunden. Das Serviceangebot reicht von Telefon-Hotline, Fernüberwachung und -administration bis hin zu Vor-Ort-Unterstützung.

Unter dem Markennamen Integralis firmiert ein globales Netzwerk von 18 Niederlassungen in 8 Ländern, das eine große Anzahl von Blue Chip-Unternehmen, Behörden sowie viele nationale und internationale Firmen betreut. Integralis beschäftigt weltweit rund 500 Mitarbeiter. Der Umsatz der Integralis-Gruppe lag 2007 bei 158,3 Mio. Euro. Die Integralis AG ist am Prime Standard (Tickersymbol AAGN; ISIN DE0005155030) gelistet.