Integralis AG und NTT Communications vereinbaren umfassende Partnerschaft und die Übernahme der Integralis AG durch NTT Communications

Integralis AG / Strategische Unternehmensentscheidung

(PresseBox) ( Ismaning, )
NTT Communications Corporation ("NTT Com"), ein Tochterunternehmen der Nippon Telegraph and Telephone Corporation, Tokio, Japan, und Integralis AG ("Integralis") haben heute ein Business Combination Agreement ("BCA") unterzeichnet. Das BCA regelt die Grundlagen dieser Partnerschaft und die einzelnen Schritte zu ihrer Umsetzung.

In einem ersten Schritt wird NTT Com den Aktionären von Integralis ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien der Integralis unterbreiten und diesen eine Gegenleistung von EUR 6,75 in bar je Aktie anbieten. Auf Basis der 10.993.032 ausstehenden Integralis-Aktien würde dieses Angebot einen Eigenkapitalwert von Integralis von rund EUR 75 Millionen darstellen. NTT Com hat Integralis darüber informiert, dass bereits unwiderrufliche Verpflichtungserklärungen zur Annahme des Angebots von Schlüsselaktionären vorliegen, die 30 Prozent der Stimmrechte von Integralis repräsentieren, darunter von allen Mitgliedern des Vorstands und des Aufsichtsrats von Integralis.

Die Angebotsunterlage wird nach Genehmigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) voraussichtlich Ende Juli/Anfang August 2009 veröffentlicht werden. Das Angebot wird unter dem Vorbehalt mehrerer Bedingungen stehen, unter anderem dem Erreichen einer Mindestannahmeschwelle von 75 Prozent (ausschließlich der von der Integralis selbst gehaltenen Anteile) und der Erteilung behördlicher Genehmigungen. NTT geht davon aus, dass die Transaktion bis Ende September 2009 abgeschlossen wird.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des freiwilligen Übernahmeangebots werden NTT Com und Integralis umgehend den Prozess der Integration von Integralis in die NTT-Com-Gruppe vollziehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.