PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128179 (Net Transmit & Receive Germany GmbH)
  • Net Transmit & Receive Germany GmbH
  • Altrottstrasse 31
  • 69115 Heidelberg
  • http://www.ntrglobal.com
  • Ansprechpartner
  • Stephane Pecenka
  • +49 (6221) 13709-0

Schnell beim Kunden - auch ohne Flugzeug

Lufthansa Flight Training nutzt NTRsupport für technischen Support

(PresseBox) (Heidelberg , ) Um schnell und effizient arbeiten zu können, entschied sich die Lufthansa Flight Training GmbH für die Remote Support-Lösung NTRsupport von NTRglobal. Mit NTRsupport können die Support-Mitarbeiter von Lufthansa Flight Training weltweit und rund um die Uhr zeitnah auf technische Probleme reagieren.

Die Remote Support-Lösung ermöglicht den Service-Mitarbeitern, den Bildschirminhalt des betroffenen Computers zu sehen und aus der Ferne Aktionen auf dem zu wartenden Rechner durchzuführen. Dabei müssen sich die Lufthansa-Mitarbeiter nicht um ihre Privatsphäre sorgen: Nur mit ihrer ausdrücklichen Einverständniserklärung können die Support-Spezialisten von Lufthansa Flight Training den Bildschirm einsehen.

Innerhalb kürzester Zeit erhalten die betroffenen PC-Nutzer schnelle Unterstützung und verfolgen an ihrem eigenen Bildschirm in Echtzeit, wie das Problem behoben werden kann. Dabei kann die Sitzung bei Bedarf jederzeit vom Mitarbeiter oder vom Lufthansa Flight Training Service-Team unter- und auch abgebrochen werden. Die Technologie von NTRglobal ermöglicht eine revisionssichere Dokumentierung und Aufzeichnung jeglicher Kommunikation.

Auch die Erreichbarkeit alter oder langsamer Rechner wird mit der webbasierten und installationsfreien Software NTRsupport gewährleistet. Durch den Einsatz der Mikroapplikation kann fast jeder Computer - ob in Moskau oder Istanbul - schnell und sicher gewartet werden. Über die HTTP- oder HTTPS-Ports 80 bzw. 443 baut NTRsupport dabei die Verbindung zu dem Remote Computer auf; dadurch müssen keine Firewalls umkonfiguriert werden. Die Farbtiefenregulierung von zwei bis Echtfarben ermöglicht selbst bei langsamen Internetverbindungen einen schnellen Datenfluss.

„Die Software ist wirklich für alle Beteiligten äußerst einfach zu bedienen. Lösungen, die erst mühsam von einer CD-Rom installiert werden müssen, kamen für uns nicht in Frage. So aber ist es für unsere Mitarbeiter einfach, sich Hilfe zu holen", erklärt Olaf Windhäuser, Teamleiter IT-Services bei Lufthansa Flight Training.

Besonders begeistert ist Lufthansa Flight Training auch vom flexiblen Lizenzmodell von NTRglobal: „Fast alle Anbieter verlangen ihre Lizenzgebühren pro Hardware. Das ist hier nicht der Fall. Dadurch sparen wir wiederum eine Menge Kosten", sagt Olaf Windhäuser.

„Die zeitnahe und kostenoptimale Lösung technischer Probleme ist für den Geschäftserfolg entscheidend; besonders für internationale Unternehmen, wie das Beispiel von Lufthansa Flight Training zeigt," sagt Michael Kessler, CEO, NTR Deutschland. "Mit NTRsupport kann jedes technische Problem aus der Ferne in kürzester Zeit gelöst werden. Die Zeit- und Kosteneinsparungen unserer Kunden sprechen für sich."

Über Lufthansa Flight Training GmbH

Die Lufthansa Flight Training GmbH (LFT) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Lufthansa AG. Die LFT bündelt die jahrzehntelange Erfahrung der Lufthansa in der Ausbildung von Cockpit- und Kabinenbesatzungen. Neben Lufthansa selbst machen sich heute über 150 weitere Fluggesellschaften die Kompetenz der LFT auf Gebieten wie Simulatortraining, Emergency- und Serviceschulung, Flight Operations Academy oder E-Learning zunutze. Mit ihrem Competence Training ist die LFT auch am Seminarmarkt für alle Branchen vertreten.