NTRglobal erweitert Fernwartung auf Pocket PCs

Kunden profitieren von mehr Mobilität und Flexibilität beim Zugriff und Support aus der Ferne

Heidelberg, (PresseBox) - Der Fernwartungsspezialist NTRglobal hat eine zusätzliche Schnittstelle für die Pocket PC-Nutzung in alle seine Lösungen integriert. Kunden können ab sofort mobil und völlig unabhängig vom Standort mit einem Pocket PC auf die verschiedenen Remote Lösungen NTRsupport, NTRadmin und NTRconnect zugreifen. Die weltweit mehr als 110.000 Nutzer kommen damit automatisch und ohne zusätzliche Kosten in den Genuss der neuen Software, da NTRglobal seine Lösungen auch als SaaS (Software as a Service)-Variante anbietet und deshalb regelmäßig ein Update durchführt.

Damit werden die 10.000 Kunden von NTRglobal noch flexibler: Sie können die Mobilitätsanforderungen ihrer Klientel besser und gezielter bedienen, da die Lösungen vollständigen Zugriff und volle Funktionalität über jede gebräuchliche Internetverbindung wie WI-FI, UMTS, GPRS und GMS erlauben. Die Lösungen von NTRglobal vereinfachen die Zusammenarbeit an verteilten Standorten, da jeder Mitarbeiter zu jeder Zeit aus der Ferne auf den PC zugreifen und Support leisten kann, egal ob es sich um Vertriebsmitarbeiter oder Techniker im Außendienst handelt. Mithilfe von Fernwartungslösungen können technische Probleme unmittelbar gelöst und lange Wartezeiten verhindert werden. Gleichzeitig arbeiten mobile Mitarbeiter dadurch genauso produktiv und effizient wie ihre Kollegen im Büro.

„Mit unseren webbasierten On-Demand-Lösungen liefern wir unseren Kunden weltweit IT-Werkzeuge für den Fernzugriff, die Fernwartung und -administration", sagt Michael Kessler, CEO, NTR Deutschland. „Jetzt erhöhen wir ihre Mobilität, indem wir unsere Lösungen auch mit Pocket PCs kompatibel machen. Wir eröffnen ihnen damit völlig neue Geschäftsfelder, bei denen ein sicherer Zugriff auf Unternehmensinformationen und -quellen von jedem beliebigen Ort auf diesem Globus wesentlich ist."

NTRsupport (www.ntrsupport.com) ist ab sofort auch für Nutzer von Pocket PCs interessant, denn damit können sie technischen Support auf ihrem mobilen Endgerät von jedem Rechner mit Windows, MAC OS oder Linux Betriebssystem erhalten. IT-Administratoren sind mit NTRadmin (www.ntradmin.com) ab sofort auch in der Lage, ihr gesamtes Netzwerk mit einem Pocket PC über eine herkömmliche Internetverbindung zu managen und Zwischenfälle sofort und von jedem Ort aus der Ferne zu beheben. Nutzer sowohl der erweiterten als auch kostenfreien Version von NTRconnect (www.ntrconnect.com) können mit einem Mac, PC oder Pocket PC von jedem beliebigen Standort auf einen Remote Computer zugreifen.

Alle Lösungen von NTRglobal sind kompatibel mit Pocket PCs, die Windows Pocket PC 2002 oder eine neuere Version des Betriebssystems verwenden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Hardware":

Künstliche Intelligenz treibt Nachfrage nach Speichern mit hoher Bandbreite

Im­mer sch­nel­le­re Pro­zes­so­ren und for­dern­de An­wen­dun­gen wie ma­schi­nel­les Ler­nen brin­gen bis­he­ri­ge Main­st­ream-Spei­cher an ih­re Gren­zen. Der Ruf nach High­speed-Me­mo­ry wird im­mer lau­ter.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.