XL2 misst Frequenzspektrum von Audiosignalen

(PresseBox) ( Schaan, )
Der XL2 Analysator erlaubt nun die Messung der Spektralverteilung von Audiosignalen in den Einheiten dBu, dBV oder Volt. Dies ermöglicht die präzise Ermittlung des Frequenzgangs und des Eigenrausch-Spektrums von Audiogeräten. Damit festigt der XL2 seine führende Marktposition als leistungsfähiger Audio-Analysator im Taschenformat.

Die detaillierte Analyse des Frequenz-Spektrums von Audiosignalen in dBu, dBV oder Volt steht standardmäßig im Oktav-, Terzband- und linearen FFT-Messmodus zur Verfügung. Alle Messergebnisse lassen sich als ASCII-Daten für eine spätere Auswertung mit Tabellenkalkulationsprogrammen auf Mac oder PC speichern.

Professionelles Messgerät für elektro-akustische Installationen

Die Kombination von akustischen und elektrischen Messfunktionen zeichnet den XL2 Analysator als ideale Messlösung für Inbetriebnahme und Service von Audioinstallationen oder Sprachalarmanlagen aus. Mit dem eingebauten Lautsprecher an der XL2-Rückseite lassen sich Audiosignale auch abhören. Der XL2 Audio-Analysator bietet einen weiten Eingangs-Pegelbereich von 2 µV bis 25 V für die Analyse von professionellen Audiosystemen. Des weiteren runden die präzise Frequenzmessung, zahlreiche Bewertungsfilter und ein Signal-Rauschabstand bis zu -100 dB die Funktionalität ab.

Automatische Umschaltung zur Einheit dBSPL

Sobald ein Messmikrofon mit elektronischem Datenblatt angeschlossen wird, erkennt dies der XL2 selbständig. Damit verwandelt sich der Audio-Analysator automatisch in einen Schallpegelmesser mit der entsprechenden Einheit dBSPL. Dies sichert die gewünschten Geräteeinstellungen und vereinfacht so die Bedienung.

XL2 prüft Audiogeräte auf Fertigungslinien

Mit dem XL2 Audio Analysator lässt sich nun einfach und kostengünstig eine automatisierte Qualitätskontrolle von Audiogeräten realisieren. Der XL2 misst in Kombination mit der Spektralen Grenzwerte Option den Frequenzgang in 1/12 Oktavband-Auflösung und vergleicht das Resultat mit einem Referenzspektrum. Das Ergebnis wird als GUT oder SCHLECHT visualisiert. Falls gewünscht, lässt sich der XL2 über die digitalen Ein- und Ausgänge an eine SPS-Steuerung anbinden. Des weiteren unterstützt der XL2 die Messdatenabfrage und Fernsteuerung über die eingebaute USB-Schnittstelle. Damit lassen sich individuelle, automatisierte Messanwendungen über den PC selbst programmieren.

Die Spektralanalyse von Audiosignalen in dBu, dBV und Volt ist ab Firmware V2.60 verfügbar. Die Spektrale Grenzwerte Option erweitert den XL2 Audio-Analysator mit der 1/12 Oktav-Messung, und die optionale Externe Messdatenerfassung ermöglicht die Integration in automatisierte Messabläufe.

Laden Sie die Firmware V2.60 kostenlos auf Ihren XL2 Analysator hier herunter.

Mehr Informationen zum XL2 Audio-Analysator erhalten Sie hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.