NOVEXX Solutions gewinnt AIM Case Study Award

AIM Summit 2017 mit Preisverleihung in Stuttgart

Eching, (PresseBox) - Am 13. März 2017 hat NOVEXX Solutions den AIM Case Study Award 2016 im Rahmen einer Preisverleihung des AIM Summit 2017 in Stuttgart erhalten.

NOVEXX Solutions wurde in der Kategorie Automatische Identifizierung & Datenerfassung (AIDC) für die Case Study „Identifikation von Gitter-Rollcontainern" als Gewinner ausgezeichnet. Kennzeichnungshardware von NOVEXX Solutions, die vom Vertriebspartner Top Label Printers BV mit einem besonderen Etikettenmaterial intelligent kombiniert wurde, bietet dem größten Einzelhändler der Niederlande eine innovative Etikettierungslösung. Dank der Kombination dieser Technologien hat der Einzelhändler in den Verteilerzentren eine sauberere Lösung zur Identifizierung von Gitter-Rollcontainern und kann die HACCP Kriterien erfüllen.

Als Vertreter von NOVEXX Solutions konnte Jürgen Heim, Director Sales & Service, beim AIM Summit 2017 den Preis persönlich entgegen nehmen und die Case Study am Nachmittag vorstellen.

DETAILS ÜBER DIE CASE STUDY

Identifikation von Gitter-Rollcontainern – eine innovative Lösung

Einer der größten Einzelhändler in den Niederlanden profitiert von einer innovativen Kennzeichnungslösung für effiziente Gitter-Rollcontainer Identifikation in Verteilerzentren.

Herausforderung

Der Kunde hat eine große Anzahl an Gitterwägen im Einsatz um täglich Waren zu den Geschäften zu transportieren. Die Umschlagzeit muss kurz sein, es soll so wenig Zeit wie möglich für das Reinigen und den Wiedereinsatz der Wägen verwendet werden. In der Vergangenheit wurden die Wagen mit normalen Selbstklebeetiketten gekennzeichnet, die Informationen über den Wareninhalt und den Bestimmungsort enthielten. Um HACCP zu erfüllen, mussten die Etiketten komplett von den Wägen entfernt werden bevor man sie wieder nutzen konnte. Dies war sehr zeitaufwendig und erforderte Chemikalien zur Reinigung.

Lösung

Es wird ein neuartiges Linerless-Etikettenmaterial verwendet und diese Etiketten werden mit 64-04 Thermotransferdruckern von NOVEXX Solutions bedruckt. Der Klebstoff des trägerlosen Materials wird aktiviert, wenn zwei Seiten aneinandergedrückt werden. Es klebt nur an sich selbst und nicht am Metallgitter der Container. Durch eine spezielle Druckkopf-Position und Silikonwalzen ist der Drucker in der Lage, dieses Material zu bedrucken. Zusätzlich wurden Gehäuse gebaut um die Drucker vor den rauen Bedingungen in den Verteilerzentren zu schützen.

Ergebnisse


Leicht von den Wägen zu entfernende Etiketten
Keine Klebstoff- und Etikettenrückstände an den Wägen
Deutlich verlängerte ununterbrochene Laufzeit
Keine Trägerpapierentsorgung
Sauberes Arbeitsumfeld (nach HACCP)

Novexx Solutions GmbH

NOVEXX Solutions steht für herausragende Produkte und individuelle Gesamtlösungen, wenn es um die industrielle Kennzeichnung und Identifizierung entlang der Supply-Chain geht. Als ehemaliger Geschäftsbereich von Avery Dennison verbindet NOVEXX Solutions über 50 Jahre erstklassiges Know-how eines Global Players mit der unkomplizierten Flexibilität eines schlagkräftigen, mittelständischen Unternehmens. Das Produkt- und Serviceportfolio von NOVEXX Solutions umfasst Hardware- und Softwarelösungen, hochwertige Verbrauchsmaterialien wie Etiketten und Thermotransferfolien und einen kompetenten Vorort-Service. NOVEXX Solutions ist mit elf weltweiten Standorten auf drei Kontinenten vertreten. Der Firmensitz mit der Produktion ist in Eching, in der Nähe von München.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.