PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338615 (notebookjournal.de / NOTEBOOKSBILLIGER.DE AG)
  • notebookjournal.de / NOTEBOOKSBILLIGER.DE AG
  • Wiedemannstraße 3
  • 31157 Sarstedt
  • http://www.notebookjournal.de
  • Ansprechpartner
  • Stefan Trunzik
  • +49 (331) 73099-362

Acer Aspire Timeline X 4820TG - Timeline jetzt Xtreme ?

(PresseBox) (Potsdam, ) Mobil und Schnell ?

Acer verpasst den bisher kraftlosen und auf Mobilität ausgelegten Timeline-Notebooks ein ordentliches Update. Vorbei die Zeiten der Stromspar-Prozessoren. Die neuen TimelineX, zu erkennen am gebürsteten Aluminium-Look auf der Handballenauflage und dem überarbeiteten Touchpad, sind mit den neuen Intel Corei-Prozessoren und deutlich schnelleren Grafikkarten ausgestattet.

Einbußen hinsichtlich der Akkulaufzeit sollen dennoch nicht gegeben sein. Acer bewirbt die Timeline Modelle mit acht Stunden Betrieb fernab jeder Steckdose. Da schon die erste Timeline-Serie die versprochenen Zeiten nur knapp erreicht hat, gehen wir, sofern kein stärkerer Akku zum Einsatz kommt, von einer kürzeren Akkulaufzeit aus.

Aber - auch die Neuauflage kann mit umschaltbarer Grafiklösung aufwarten. Somit könnte sich trotz der stärkeren Hardware eine vergleichbare Mobilität ergeben. Was sich allerdings ändert ist die Testkategorie. Mit dem schnellen Prozessor und der Gamingeinstiegs-Grafikkarte siedelt sich das Testgerät in unserer Multimedia-Kategorie an und wird unter anderem gegen den aktuellen Spitzenreiter Asus N82JV antreten. Dieses Testgerät aus den USA, ebenfalls ein 14-Zoller, war mit noch schnelleren Komponenten (Core i7 und Nvidia GT 335M) als das Aspire 4820TG ausgestattet, wird aber in Deutschland auch 'nur' mit einem Intel Core i5 ausgeliefert.

In unserem Forum werden die beiden 14-Zoller als direkte Konkurrenten gehandelt, wobei Acer den Trumpf des 13-Zollers (3820TG) im Ärmel hat. Für Mobilisten ist dieses Notebook der wahre Favorit. Doch wir bleiben vorerst beim Spitzenmodell der 14-Zoller aus der TimelineX-Serie.

Datenblatt Acer Aspire 4820TG-434G64Mn:

- Intel Core i5 430M (2,27 - 2,53 GHz)
- ATI Mobility Radeon HD5650 (1 GByte GDDR3)
- 14,1-Zoll HDready Display (1366 x 768 Pixel), Glare
- 4 GByte DDR3 Arbeitsspeicher
- 4x USB, HDMI, VGA, Ethernet, 2x Audio In/Out, Kartenleser
- 640 GByte SATA Festplatte
- 2 Kilogramm (inkl. Akku)
- ab 899 Euro