Norman Virus Control erhält 100 % Virus Bulletin award

(PresseBox) ( Düsseldorf/München, )
Norman Virus Control wurde erneut mit dem 100 % Award des renommierten Virus Bulletin Magazins ausgezeichnet. Bei diesem Test wurde die Version 5.82 ausgewählt und mit anderen bekannten Sicherheits-Lösungen verglichen.

In diesem Monat wurde der Test auf einem Windows 2000 Server durchgeführt, und 26 Produkte konkurrierten für den Award. Die "in the wild" Testumgebung wurde mit der Juni 2006 Wild List abgestimmt, welche, zusammen mit einigen neuen Namen, zusätzlich einige Viren der bekannten Mytob und Bagle Varianten enthielt. On top zu den Ergänzungen der Wild List, waren die maßgeblichen Veränderungen in diesem Monat eine handvoll neuer Viren welche seit einiger Zeit verbreitet werden, und die User heutzutage belästigen.

Der Grund für die Auszeichnung von Norman Virus Control war die schnelle und einfache Installation, ohne dass ein Reboot notwendig war.

Der Schutz vor infizierten Dateien war sehr gut und die Wild List wurde reibungslos gehandhabt.

"Wie immer freuen wir uns sehr mit dem 100% Virus Bulletin Award ausgezeichnet worden zu sein. Diese wertvolle Auszeichnung beweist, dass Norman qualitative hochwertige Produkte liefert, die zu den besten im Markt gehören", sagt Stefan Angerer, Geschäftsführer Norman Deutschland und Österreich.

Norman wurde nun bereits 37 Mal mit dem 100% Award vom Virus Bulletin Magazin ausgezeichnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.