PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 797922 (Nordwest Dental GmbH & Co. KG)
  • Nordwest Dental GmbH & Co. KG
  • Schuckertstr. 21
  • 48153 Münster
  • http://www.nwd.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Simonis
  • +49 (251) 7607-313

IT-Herausforderungen zukunftssicher lösen

NWD Gruppe zeigte Zahnmedizinern Lösungen für die digitale Praxis

(PresseBox) (Münster, ) Warum funktioniert IT häufig gerade nicht, wie man es erwartet? Und zwar nicht nur privat, sondern auch da, wo IT auf jeden Fall funktionieren sollte – in der Zahnarztpraxis, in der sensible Praxisdaten gesichert sind, in der ein Datenverlust die gesamte Existenz bedrohen kann. Fällt der Server aus, steht auch die Praxis still. Schließlich hat die Digitalisierung auch jenseits von DVT und CAD/CAM massiven Einfluss auf den Erfolg einer Praxis. Mit der richtigen, speziell auf das dentale Umfeld zugeschnittenen IT wird vieles im Arbeitsalltag einfacher. Dazu gehört ein digitaler Workflow ebenso wie die digitale Patientenkartei. Dafür muss aber alles im Praxis-Netzwerk reibungslos miteinander arbeiten. Doch woher weiß ich, was die richtige Ausstattung für mich ist?

Aktuellen Fragen rund um das Thema digitale Praxis ging die NWD Gruppe Mitte Mai in der Erlebniswelt Dentale Zukunft nach. Zahlreiche Praxisinhaber und ihre Teams folgten der Einladung nach Münster, um in der Veranstaltung „Damit IT funktioniert, wie Sie es erwarten“ Praxis-Lösungen für ihre IT-Herausforderungen – heute und in Zukunft – zu erhalten. Im Zentrum standen an diesem Nachmittag verschiedene Aspekte der Digitalisierung, die von den Experten vom NWD Systemhaus aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet wurden.

Zum Auftakt hinterfragte Heike Stetzkamp, Leitung des NWD Systemhauses, warum IT häufig nicht funktioniert, wie man es erwartet, und machte den Unterschied zwischen Consumer- und Business-Geräten deutlich. Die Hardware in Zahnarztpraxen muss den Anforderungen des Medizinproduktegesetztes gerecht werden und zudem dem 24-Stunden-Dauereinsatz in der Praxis standhalten. Nach drei Jahren sollte die komplette Hardware-Landschaft in einem Unternehmen ausgetauscht werden – doch oft wird IT, die bereits in die Jahre gekommen ist, aber den täglichen Anforderungen noch genügt, noch deutlich länger genutzt. „Sie legen fest, wie IT Ihr Unternehmen beeinflusst!“, gab Stetzkamp den Zahnmedizinern mit auf den Weg.

Brauche ich eine digitale Praxis? Und wie plane ich ein Praxisnetzwerk? Diesen Fragen ging Berthold Ochmann auf den Grund und verriet, worauf es bei einem reibungslos funktionierenden Netzwerk ankommt und was man auf dem Weg zur digitalen Praxis beachten muss. Danach erklärte Thomas Johne, wie man sein digitales Kapital sicher schützt und wie man Datenschutz, IT-Sicherheit und Wartung seiner Praxis-IT zuverlässig im Griff hat. Wie man Arbeitsabläufe mit einem Warenwirtschaftsprogramm digital verwaltet, zeigte Sabrina Mescheder. Unter dem Motto „Endlich störungsfrei arbeiten“ setzte Marc-André Ballsieper mit einem Erfahrungsbericht aus der digitalen Praxis den Tagesabschluss.

Während der Pausen hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, verschiedene Hotspots zu den unterschiedlichsten IT-Herausforderungen des Praxisalltags zu besuchen sowie Gespräche mit den IT-Experten zu führen. Weitere Veranstaltungen in der Erlebniswelt Dentale Zukunft gibt es auf www.nwd.de/mittwochs.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.