VPN-Nutzung verdoppelt sich während der Olympischen Spiele, sagt NordVPN

Zuschauer auf der ganzen Welt möchten ihre Lieblingssportler und -teams bei den Olympischen Winterspielen sehen, aber sie benötigen oft ein VPN - vor allem, wenn sie in einem anderen Land sind

(PresseBox) ( Panama City, )
An diesem Freitag, dem 9. Februar, beginnt in Pyeongchang, Südkorea, eine lang erwartete Veranstaltung - die Olympischen Winterspiele. Milliarden von Augen auf der ganzen Welt werden auf dieser Veranstaltung ruhen, die auch wichtige Botschaften über Frieden, Einheit und Toleranz enthält. Die Athleten Nord- und Südkoreas werden in diesem Jahr unter einer Flagge marschieren, was sie zu einem besonders interessanten Moment macht.

Olympische Spiele ziehen Millionen von Zuschauern rund um die Welt an - rund 3,5 Milliarden Menschen verfolgten die letzten Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro, Brasilien.

Es ist jedoch nicht immer möglich, die Athleten Ihres Landes zu beobachten, besonders wenn Sie auf Reisen sind - das Land, in dem Sie sich befinden, zeigt normalerweise die Leistungen seiner eigenen Athleten. Daher wenden sich viele Leute, die vielleicht noch nie ein VPN benutzt haben (Virtual Private Network) an eins, um ein Spiel online anzuschauen.

NordVPN, ein VPN-Service-Provider, hat bei seinen Olympischen Spielen und anderen internationalen Sportspielen einen Anstieg seiner Nutzer verzeichnen können - aber die letzten Olympischen Spiele erreichten eine Rekordzahl neuer Nutzer.

Während der Olympischen Sommerspiele 2016 in Brasilien stieg der Umsatz von NordVPN um 104,72% und zeigte ein wachsendes digitales Bewusstsein der Zuschauer.

Ein VPN-Dienst verbindet den Computer des Benutzers über einen verschlüsselten Tunnel mit einem Server in einem Land seiner Wahl. Zum Beispiel kann eine Person in den USA erscheinen, während sie tatsächlich in Europa ist, oder umgekehrt, indem sie einfach einen anderen VPN-Server-Standort auswählt. Ein VPN-Dienst wie NordVPN würde es Ihnen ermöglichen, Ihre aktuelle IP-Adresse durch die IP-Adresse der Vereinigten Staaten zu ersetzen, so dass Sie die Olympischen Spiele sehen können, als ob Sie in den Staaten wären.

Um mehr über NordVPN zu erfahren, besuchen Sie die Website des Unternehmens.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.