ConCarExpo 2017: NORDSYS stellt Produktinnovationen der Marke waveBEE® und ein neues V2X-Anwendungsframework vor

Softwarespezialist stellt serienreife V2X-Kommunikation autonomer Fahrzeuge in den Messefokus

Braunschweig, (PresseBox) - Auf Europas größter Fachmesse für Connected Car & Mobility, der ConCarExpo in Berlin, präsentiert die NORDSYS GmbH am Stand 41 Systemlösungen der  waveBEE®-Produktfamilie. Das von den Automobilindustrie-OEMs, Entwicklungsdienstleistern, Großforschungseinrichtungen und im Rahmen wegweisender europäischer Forschungsprojekte eingesetzte C2X Diagnose-System waveBEE®touch wird zusammen mit dem hochmobilen Infrastruktur-Emulator waveBEE®to-go gezeigt. Das waveBEE®touch Tablet ermöglicht das Empfangen, Aufzeichnen sowie Abspielen und Analysieren von C2X-Kommunikation live und direkt vor Ort. Mit waveBee®to-go – einer Produktneuheit von NORDSYS -  lassen sich V2X-Testumgebungen unmittelbar konfigurieren und implementieren. Zusätzlich steht das V2X-Anwendungsframework osCAR im Fokus, das durch die aktuelle Kooperation zwischen der schwedischen Cybercom A.B. und dem Braunschweiger V2X-Pionier bereits in Entwicklung ist.

„Mit der waveBEE®touch stellen wir auf der ConCarExpo ein hochmobiles und autarkes Tablet vor, das zur Visualisierung und Analyse von C2X-Daten eingesetzt wird“, sagt Manfred Miller, geschäftsführender Gesellschafter der NORDSYS GmbH. Es unterstützt sowohl den ETSI ITS-, als auch den IEEE WAVE-Standard. Die unterschiedlichen Nachrichtentypen wie CAM, DENM, SPAT, MAP oder BSM werden auf einer interaktiven Karte dargestellt und können detailliert analysiert werden. Das autarke waveBEE®touch Tablet stellt sicher, dass die C2X-Sender die gewünschten, korrekten Nachrichten aussenden und ist daher zur Validierung und Diagnose komplexer C2X-Anwendungen optimal geeignet. Die integrierten Funktionen zum Aufzeichnen und Abspielen der Daten ermöglichen eine Detailanalyse ganzer C2X-Flotten bei Integrationstests bereits vor Ort - effizient und ohne weitere aufwendige Diagnosesysteme.

waveBee®to-go
Angekündigt für das vierte Quartal 2017, stellt die NORDSYS GmbH zudem den hochmobilen Infrastruktur-Emulator waveBee®to-go vor, der Feldtests ohne zusätzliche Infrastrukturen ermöglicht. Über die App für iOS- und Android-Tablets können Anwendungsfälle sowie dynamische V2X-Szenarien direkt vor Ort erzeugt werden. Zudem ist es möglich V2X-Nachrichten zu erstellen, die mit der waveBEE®touch entsprechend analysiert werden können. 

Strategische Allianz mit Cybercom
Zur Vorbereitung der V2X-Technologie für den Serieneinsatz in Fahrzeugen, hat sich die NORDSYS GmbH mit dem schwedischen Unternehmen Cybercom zu einer strategischen Zusammenarbeit entschlossen. Diese Allianz vereint das umfassende V2X-Know-how der NORDSYS und der Kerntechnologie der waveBEE® Produktreihe mit Cybercoms Erfahrung mit dem Bluetooth-Anwendungsframework blueGO mit aktuell über 30 Millionen Fahrzeuginstallationen weltweit. Das durch die Partnerschaft entwickelte V2X-Framework osCAR bietet eine umfangreiche Programmierschnittstelle und minimiert somit den Aufwand für Anwendungsentwickler deutlich. osCAR enthält sowohl den bewährten generischen V2X-Stack der NORDSYS für Kommunikation gemäß ETSI ITS-G5 und IEEE / SAE WAVE als auch Sicherheitsanwendungen und Software zur Fahrzeugintegration. Das Framework erfüllt alle Anforderungen der Automobilindustrie hinsichtlich schneller und einfacher Integration von Anwendungen in Fahrzeugen und basiert auf ausgereifter und erprobter waveBEE® V2X-Systemsoftware. Zudem verfügt es über eine definierte Schnittstelle für grundlegende V2X-Funktionen.

NORDSYS GmbH

Die NORDSYS GmbH ist einer der führenden Entwickler von Software-Systemarchitekturen für die V2X-Kommunikation mit mehrjähriger Erfahrung aus den unterschiedlichsten V2X-Projekten. Neben der Software-Entwicklung umfasst das Portfolio des Unternehmens auch eigene Systemlösungen der Marke waveBEE® für die Entwicklung, Simulation und Analyse von komplexen V2X-Umgebungen. Als Partner renommierter Automobilhersteller verfügt die NORDSYS GmbH durch langjährige internationale Projektarbeit darüber hinaus über Expertise in den Bereichen Fahrerassistenz, Infotainment, Future Mobility Solutions und komplexe Simulation. Weitere Informationen unter www.nordsys.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.