PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 688317 (Nordson Deutschland GmbH)
  • Nordson Deutschland GmbH
  • Heinrich-Hertz-Straße 42-44
  • 40699 Erkrath
  • http://www.nordson.de
  • Ansprechpartner
  • Franziska Schiel
  • +49 (7231) 9209-34

Nordson EFD präsentiert neue mechanische, kabellose und Pneumatikpistolen zur Dosierung von Zweikomponentenklebstoffen

Klebstoffdosierpistolen sind haltbar, ergonomisch und benutzerfreundlich

(PresseBox) (East Providence, Rhode Island (USA), ) Nordson EFD, ein Unternehmen von Nordson (NASDAQ: NDSN), der weltweit führende Hersteller von Systemen für präzise Flüssigkeitsdosierungen, präsentiert eine neue Serie mechanischer, kabelloser und Pneumatikpistolen für die Dosierung von Zweikomponentenklebstoffen. Mit den Pistolen wird die Dosierung selbst der dickflüssigsten Materialien einfacher und weniger mühselig. Dank des Schubverhältnisses von 26:1 wird weniger Druck nötig, um beim Betätigen des Abzugs jeweils mehr Klebstoff aufzutragen. Die Dosierpistolen sind ergonomisch, leicht und aufgrund einer sicheren Schnappfunktion einfach zu laden. Mit ihnen lassen sich Zweikomponentenklebstoffe bei Anwendungen wie Einspritzen in Risse, Betonverankerungen, Befestigungen, Installation/Ersetzen von Windschutzscheiben und Reparatur von Stoßstangen in Branchen wie der Bauindustrie, dem Automobil-Zubehörmarkt und der Luftfahrt dosieren.

Die Dosierpistolen gibt es in vielen verschiedenen Größen, mit verschiedenen Lademöglichkeiten und Optionen beim Verhältnis der zwei Komponenten.

Diese neuen Dosierpistolen haben längere Standzeiten. Im Allgemeinen nutzen sich Werkzeuge mit der Zeit ab, sodass Ersatzteile bestellt werden müssen. Die Produktserie mechanischer Dosierpistolen von Nordson EFD ist mit einer Einstellschraube ausgestattet, mit der man das Antriebssystem spannen kann. Auf diese Weise wird die Lebenszeit des Werkzeugs verlängert und überflüssige Bewegungen entfallen. Außerdem schützen Doppelgriffschalen und ein Abzug aus Stahl das Antriebssystem, wenn die Pistole herunterfällt.

Die Pneumatikpistolen, die mit Druckluft aktiviert werden, laufen mit einem Betriebsdruck von bis zu 8 bar. Der Griff auf der oberen Seite des Luftzylinders ermöglicht eine einfache und benutzerfreundliche Handhabung der Pistole. Mittels eines Knopfes direkt über dem Abzug kann der Benutzer mit einer schnellen Fingerbewegung zwischen Vorwärts- und Rückwärts-Schubstangenweg wechseln.

Die kabellosen Pistolen sind mit einer belastbaren Milwaukee-18-Volt-Lithium-Ionenonen-Batterie ausgestattet. Die Pistole ist leicht und verfügt wie die Druckluftpistole über einen Griff über dem Antriebsmechanismus. Die Batterie verfügt über eine digitale Anzeige, die den Aufladestatus anzeigt. Diese Pistolen sind außerdem am Antriebsregler mit einem Geschwindigkeitsregler ausgestattet, der sicherstellt, dass der Klebstoff mit der richtigen Geschwindigkeit aufgetragen wird.

Weitere Informationen sowie die Dosierpistole, die für Ihre Anwendung am besten geeignet ist, finden Sie auf der Website von Nordson EFD unter www.nordsonefd.com, www.facebook.com/NordsonEFD oder www.linkedin.com/company/nordson-efd. Kontaktieren Sie uns per E-Mail über info@nordsonefd.com oder telefonisch über +1 401.431.7000 oder 800.556.3484. Für Nordson EFD LLC Vertrieb und Service in über 30 Ländern wenden Sie sich bitte an Nordson EFD, oder besuchen Sie www.nordsonefd.com .

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.