PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 373050 (Nokia GmbH)
  • Nokia GmbH
  • Meesmannstr. 103
  • 44807 Bochum
  • http://www.nokia.com
  • Ansprechpartner
  • Sebastian Kurme
  • +49 (2102) 8928-7516

Nokia World 2010: Nokia präsentiert leistungsstarke Smartphones sowie Ovi Dienste und gibt Ausblick auf die ortsbezogene, mobile Zukunft

(PresseBox) (London, ) Auf der Nokia World, dem Treffpunkt für Mobilfunk-Enthusiasten aus aller Welt, kündigt Nokia heute eine Riege neuer Smartphones an. Alle basieren auf dem komplett überarbeiteten Betriebssystem Symbian^3, das deutliche Verbesserungen in Sachen Geschwindigkeit und einfacher Bedienbarkeit aufweist. Die neuen Geräte, eng verknüpft mit Nokia Ovi Diensten und Apps sind damit wichtige Meilensteine für die Verwirklichung der Nokia Vision: ein mobiles Internet, das zunehmend durch Geräte mit sozialen Netzwerkelementen sowie ortsbezogenen Diensten und Erfahrungen geprägt sein wird.

Zu den Höhepunkten der heutigen Ankündigungen auf der Nokia World gehören:

- Das Nokia E7, das Nokia C7 und das Nokia C6, die mit dem bereits vorgestellten Nokia N8 als neue Nokia Smartphones das Portfolio auf Symbian-Basis verstärken;
- Die neueste Version der Symbian-Plattform, die mehr als 250 Neuerungen und Verbesserungen mit sich bringt und auf Vertrautes setzt, um Millionen von Symbian-Smartphone-Nutzern weltweit eine schnelle Eingewöhnung zu ermöglichen;
- Eine Präsentation des Nokia N8, dem ultimativen Entertainment-Smartphone mit der weltweit besten Mobiltelefon-Kamera;
- Eine neue Version des Ovi Store, der - beginnend mit dem Nokia N8 - in einem neuen Design noch mehr beliebte und einzigartige Apps und Spiele bietet;
- Die neueste Weiterentwicklung von Ovi Karten in Beta-Version mit zahlreichen Neuerungen für die kostenlose Auto- und Fußgängernavigation.

"Heute zünden wir die nächste Stufe in unserem Kampf um die Führung im Smartphone-Segment", kündigt Niklas Savander, Executive Vice President, Markets, Nokia, an. "Trotz neuer Wettbewerber ist Symbian nach wie vor die weltweit am meisten benutzte Smartphone-Plattform. Die neuen Smartphones, die wir heute vorgestellt haben, laufen alle auf der neuen, komplett überarbeiteten und somit schnelleren, einfacher zu bedienenden und Entwicklerfreundlicheren Symbian-Version." Gleichzeitig betonte Savander auch die großen Erwartungen an das Nokia N8: "Vor dem Hintergrund des starken Kundeninteresses und der höchsten Anzahl an Vorbestellungen in der Geschichte von Nokia haben wir große Erwartungen an das Nokia N8."

Smartphones für jeden Geschmack

Neben dem Nokia N8 umfasst die Familie der neuen, schnelleren und einfacher zu bedienenden Symbian-Smartphones jetzt:

- Das Nokia E7 - das ultimative Business-Smartphone in der Tradition des legendären Communicator: Es hat Microsoft Exchange Active Sync an Bord und bietet so in Echtzeit direkten und sicheren Zugang zu Firmen-E-Mail-Postfächern und weiteren persönlichen Anwendungen. Durch sein mit der Nokia ClearBlack Technologie ausgestattetes 4 Zoll (10,16 cm) großes Touchscreen Display, das für eine verbesserte Sicht in sehr hellem Tageslicht sorgt, und seine QWERTZ-Tastatur ist das Nokia E7 das perfekte Gerät, um unterwegs an Dokumenten zu arbeiten, Tabellenkalkulationen zu prüfen und Präsentationen zu lesen oder zu überarbeiten. Darüber hinaus sind für das Gerät eine Reihe von Sicherheitslösungen erhältlich, die alle Anforderungen erfüllen, die Unternehmen an die Sicherheit von mobilen Geräten haben. Der Verkaufspreis des Nokia E7 wird inklusive Steuern und ohne Vertrag voraussichtlich bei 649 Euro liegen.
- Das Nokia C7 - das elegante Smartphone, das perfekt in der Hand liegt und sich hervorragend dazu eignet, um über soziale Netzwerke mit Freunden und Bekannten in Kontakt zu bleiben. Die drei personalisierbaren Startansichten bieten unter anderem den direkten Blick auf die neusten Ereignisse in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter und ermöglichen es, sofort auf private E-Mail-Konten wie Yahoo! oder Gmail zuzugreifen. Das mit einem 3,5 Zoll-AMOLED-Display ausgestattete Nokia C7 besticht mit einer beeindruckenden Kombination von Edelstahl und Glas und liegt mit seinen gerundeten Formen ideal in der Hand. Der Verkaufspreis wird inklusive Steuern und ohne Vertrag voraussichtlich bei 429 Euro liegen.
- Das Nokia C6 - das handliche Smartphone für Stilbewusste: Das aktuelle Nokia C6 (C6-01) verfügt über ein 3,2 Zoll AMOLED-Touchdisplay, das mittels der Nokia ClearBlack Technologie für eine verbesserte Sicht in hellem Tageslicht sorgt, und ist der ideale Begleiter für Freunde des Social Networking und mobiler Unterhaltung. Mit dem Gerät lassen sich Mails lesen und schreiben, Millionen von Songs über Ovi Musik genießen und Apps und Spiele aus dem Ovi Store laden. Ohne Vertrag und inklusive Steuern wird das Nokia C6 voraussichtlich 349 Euro kosten.

Das Nokia N8, das Nokia E7, das Nokia C7 sowie das Nokia C6 verfügen über einige Gemeinsamkeiten. Alle vier Geräte laufen auf der neuen Version von Symbian, der weltweit meist genutzten Smartphone-Plattform. Diese neue Version bietet eine beeindruckende Kombination aus Innovationen und intuitiver Bedienung, ohne dabei auf Vertrautes zu verzichten. Dies ermöglicht, dass Millionen Menschen auf der ganzen Welt ein neues Nokia Smartphone in die Hand nehmen können und sofort wissen, wie es zu bedienen ist. Zu den Neuerungen und Verbesserungen gehören unter anderem die Möglichkeit, mehrere Startansichten einzurichten, Multitasking und eine deutlich vereinfachte Bedienung - etwa durch weniger Menüaufforderungen. Zu den weiteren Gemeinsamkeiten der vier Smartphones gehört die kostenlose Auto- und Fußgängernavigation über Ovi Karten, der Zugang zum Ovi Store sowie die Optimierung für Social Networking.

Das Nokia E7, das Nokia C7 sowie das Nokia C6 werden alle voraussichtlich noch in diesem Jahr im Handel verfügbar sein.

Inhalte für alle

Für alle der vorgestellten Symbian-Smartphones steht eine neue Version des Ovi Store zur Verfügung. Zu den Neuerungen gehört eine überarbeitete Benutzeroberfläche sowie der neue Menüpunkt "Sammlungen", um noch schneller Zugriff auf beliebte und bereits jetzt oder in Kürze erhältliche Apps wie foursquare und Spiele wie Angry Birds, Need for Speed oder Real Golf 2011 zu ermöglichen. Darüber hinaus wird es im Ovi Store neben Klassikern wie Fring, Shazam und Asphalt 5 weiterhin exklusive Apps wie Audiotube oder Tesco geben. Für Entwickler ermöglicht es die neue, einheitliche Symbian-Plattform im Zusammenspiel mit der Qt-Entwicklungsumgebung, Applikationen für Smartphones einfach zu erstellen und millionenfach zu verbreiten.

Ortsbezogene Relevanz in der mobilen Welt

Neues gibt es auch im Bereich Karten, Navigation und Location. Denn die Nutzung von Ovi Karten, der weltweit umfassendsten Lösung für Auto- und Fußgängernavigation, kostenlos anzubieten, ist nur der Anfang. Mit der neuesten Beta-Version von Ovi Karten, die ab heute zum Download bereit steht, profitieren Nutzer jetzt von einer erweiterten Funktionsvielfalt und noch detaillierterem Kartenmaterial. Die neue Beta-Version von Ovi Karten beinhaltet die Ansicht der Liniennetze von öffentlichen Verkehrsmitteln wie U- und S-Bahnen in weltweit 85 Städten, Sicherheitswarnungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Navigationsmodus, Hinweise zur jeweils erlaubten Höchstgeschwindigkeit sowie die Anzeige von Parkhäusern und Tankstellen. Darüber hinaus präsentiert Ovi Karten eine verbesserte Suchfunktion und die Möglichkeit, Informationen zu Orten und Sehenswürdigkeiten über SMS oder E-Mail an andere Mobiltelefone mit Browserfunktion zu schicken, unabhängig von deren Betriebssystem.

Neues Zubehör für unterwegs

Nokia präsentiert auf der Nokia World außerdem das neue Nokia Bluetooth Stereo Headset BH-905i für ein verbessertes Hörerlebnis mittels aktiver Geräuschunterdrückung sowie fünf weitere neue Bluetooth Headsets, die für so unterschiedliche Nutzungsszenarien wie freihändiges Multitasking, Sprechen und Navigation im Auto über Sprachführung optimiert sind. Das hochwertige Stereo-Headset wird in den Farben Schwarz und Weiß für 279 Euro (inkl. Steuern) im vierten Quartal 2010 verfügbar sein.