Messe München: Keine Ausfälle dank AXIANS

Netzwerkdienstleister beschleunigt Backbone des Messeveranstalters auf maximale Ethernet-Geschwindigkeit

(PresseBox) ( Köln, )
Die unter der Marke AXIANS agierende NK Networks & Services GmbH unterstützt die Messe München bei der Neuausrichtung ihrer LAN-Umgebung. Ziel der Zusammenarbeit ist, den Datentransfer mit Hilfe einer Cisco-Lösung zu beschleunigen. AXIANS hat den Auftrag, die bestehenden Cisco-Komponenten, die bereits seit über zehn Jahren im Einsatz sind, durch neue Cisco Catalyst Switches der Baureihe zu ersetzen. Dadurch soll die Netzwerkgeschwindigkeit im vitalsten Bereich des Netzwerkes, dem Backbone und der Distributionsebene, auf bis zu 10 Gigabit pro Sekunde erhöht werden. Die neuen Catalyst Switches erlauben es, die zahlreichen geschäftskritischen Anwendungen der Messe zu beschleunigen und stellen so einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen sicher.

Die Messe München möchte mit der Erneuerung der Netzwerkkomponenten entsprechende Bandbreiten im Herzstück des Netzwerks sicherstellen. "Die alten Komponenten sind End of Life, was zu erheblichen logistischen Problemen im Messebetrieb führen kann. Damit dieses Szenario gar nicht erst eintritt, haben wir uns für eine Erneuerung unserer LAN-Umgebung im Backbone und auf Distributionsebene entschieden. So können wir jederzeit auf ein flexibles und zuverlässiges Fundament zugreifen", erklärt Stefan Schüssler, Leiter IT-Infrastruktur der Messe München GmbH. "Ausfälle des LAN könnten beispielsweise die Kassensysteme oder die Drehkreuze im Eingangsbereich beeinträchtigen, was zur Folge hätte, dass sowohl Besucher als auch Aussteller die Messehallen nicht betreten könnten", gibt Torsten Schwibs, Account Manager bei AXIANS, zu bedenken.

AXIANS erhielt den Zuschlag für das Projekt nach einer umfassenden Ausschreibung, bei der sich die Messe München verschiedene Angebote für die Vergabe des Auftrages eingeholt hatte. AXIANS konnte ein sehr hohes Maß an Sachkompetenz vorweisen und im direkten Vergleich mit Konkurrenzanbietern außerdem durch günstige Preise punkten.

Vor einige Herausforderungen stellt die Beteiligten der schnelle Roll-Out des Projektes. Schwibs: "Es ist wichtig, dass die Umstellung nicht während der Messezeit vorgenommen und dadurch der laufende Betrieb beeinträchtigt wird. Daher war vor allem die Planung im Vorfeld sehr aufwändig." Dank der State of the Art-Technologie sind bei der Messe München im Frühjahr dieses Jahres alle Bedingungen für einen reibungslosen Messeablauf erfüllt.

Über die Messe München International (MMI)

Die Messe München International (MMI) ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als zwei Millionen Besucher aus über 200 Ländern nehmen jährlich an den Veranstaltungen in München teil. Darüber hinaus veranstaltet die MMI Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit sechs Auslandsbeteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie 64 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 messerelevante Länder der Welt betreuen, verfügt die MMI über ein weltweites Netzwerk. Als global tätiges Unternehmen leistet die Messe München International bei Umweltschutz und Nachhaltigkeit einen wesentlichen Beitrag. Weitere Informationen unter http://www.messe-muenchen.de

Über AXIANS

Die Marke AXIANS der VINCI Energies steht für konvergente und skalierbare Netzwerklösungen zur sicheren Sprach-, Daten- und Videokommunikation. In Deutschland ist AXIANS durch NK Networks & Services vertreten. Das Lösungsportfolio umfasst Network Security, IP Communication und Network und Application Performance Management sowohl für Enterprise Kunden als auch Carrier & Service Provider. Die Dienstleistungen decken den gesamten IT-Lebenszyklus ab: Von der Beratung über die Konzeption bzw. das Redesign und die Realisierung von Netzen bis hin zu Wartung, Schulung und Betrieb. In einem Team zertifizierter Systemingenieure stehen AXIANS Experten lokal, national oder international für IT-Projekte zur Verfügung, ganz nach den individuellen Anforderungen. Zu den Kunden zählen führende Wirtschaftsunternehmen, Carrier, Banken, Versicherungen, Energieversorger, IP Service Provider ebenso wie Medien- und Verkehrsunternehmen, öffentliche Verwaltungen und Universitäten. Der Deutsche Bundestag setzt ebenso wie die Flughafengesellschaften in Frankfurt am Main, Köln und München auf AXIANS Netzwerke. Die dezentrale Unternehmensstruktur sichert dabei ein engmaschiges Servicenetz in Deutschland und Europa. Weitere Informationen gibt es unter www.axians.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.