Wap WaschBär überzeugt auf ganzer Linie

Partnersystem für die SB-Fahrzeugwäsche von ALTO Deutschland erhält das Qualitätssiegel des Deutschen Franchise-Verbands e.V.

(PresseBox) ( Bellenberg, )
Mit der erfolgreich abgeschlossenen Zertifizierung durch den Deutschen Franchise-Verband e.V. hat das Partnersystem für die SB-Fahrzeugwäsche "Wap WaschBär" der ALTO Deutschland GmbH nun das DFV-Qualitätssiegel erhalten. Das renommierte Zertifikat bescheinigt der mittlerweile über 1.000 Anlagen um-fassenden Community unter anderem ein gesundes Systemkonzept, eine zielführende strategische Ausrichtung sowie hohe Zufriedenheit der Franchise-Nehmer. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem anerkannten Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden. Es zeigt uns, dass wir mit unserem Partnersystem auf einem guten Weg sind und unser Konzept große Zukunftsfähigkeit besitzt", freut sich Rafael Jennewein, Geschäftsbereichsleiter CarWash der ALTO Deutschland GmbH. Durchgeführt wurde der DFV-Check vom Internationalen Centrum für Franchising und Cooperation (F&C) - einem wissenschaftlichen und unabhän-gigen Institut, das 1999 von Professoren der Universität Münster mit Unterstützung der Franchise-Praxis und der gewerblichen Verbundgruppen gegründet wurde.

Mit dem DFV-System-Check positioniert sich der Deutsche Franchise-Verband e.V. auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements und bietet ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal im Bereich der Selbstregulierung des professionellen Franchisings. Mithilfe des Qualitätssiegels soll dem Management jeder Franchise-Zentrale eine objektive, neutrale Selbstkontrolle ermöglicht werden. Für bestehende und interessierte Franchise-Nehmer hingegen bietet das DFV-Zertifikat explizite Hilfestellung hinsichtlich der Bewertung und Gegenüberstellung unterschiedlicher Franchise-Systeme. Darüber hinaus soll das Zertifikat aufgrund seiner hohen Reputation die Verhandlungsposition gegenüber Lieferanten und Kapitalgebern deutlich verbessern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.