Nikon gewinnt vier TIPA-Awards 2017: Nikon D5600, COOLPIX W100, PC NIKKOR 19 mm 1:4E ED und KeyMission 360

Düsseldorf, (PresseBox) - Nikon freut sich bekannt zu geben, dass vier ihrer Produkte mit den renommierten TIPA-Awards 2017 ausgezeichnet wurden. 

Verliehen werden die TIPA-Awards von der Technical Image Press Association (TIPA), einer führenden globalen Vereinigung von 27 Foto- und Imaging-Magazinen. Die Nikon D5600 wurde ausgezeichnet als »Best DSLR Entry Level« (Beste Einsteiger-Spiegelreflexkamera) und die COOLPIX W100 gewann als »Best Rugged Camera« (Beste robuste Kamera). Das PC NIKKOR 19 mm 1:4E ED erhielt den Preis »Best Professional Lens« (Bestes Profi-Objektiv) und die KeyMission 360 gewann in der Kategorie »Best 360° Camera« (Beste 360-Grad-Kamera).

Mit den TIPA-Awards 2017 werden Produkte im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung ausgezeichnet, die zwischen dem 01.04.2016 und dem 31.03.2017 in unterschiedlichen Kategorien auf den Markt kamen.

Anmerkungen der TIPA zur Nikon D5600 – ausgezeichnet als »Best DSLR Entry Level«  

Die Nikon D5600 mit 24,2 MP Sensor im DX-Format unterstützt die Nutzung der SnapBridge-App, mit der sich die Kamera fernsteuern lässt und Bilder automatisch per Bluetooth auf ein kompatibles Smartphone oder ein Tablet übertragen werden können. Mit der integrierten Wi-Fi-Funktion der Kamera können auch Videos übermittelt werden. Die Kamera bietet Serienaufnahmen mit 5 Bildern/s und ein AF-System mit 39 Messfeldern, sowie einen ISO-Empfindlichkeitsbereich von 100 bis 25.600. Der neig- und drehbare 8,1-cm-LCD-Touchscreen (3,2 Zoll) mit 1.037.000 Bildpunkten ermöglicht das Spiel mit den Perspektiven, während der Benutzer die verschiedenen Effektmodi, Belichtungsautomatiken und Motivprogramme ausprobieren kann.

Außerdem sind mit dieser Kamera Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität bei 60p sowie Fotoaufnahmen in NEF, dem RAW-Format von Nikon, möglich.

Anmerkungen der TIPA zur COOLPIX W100 – ausgezeichnet als »Best Rugged Camera«

Die W100 ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 10 Metern, stoßfest bis zu 1,8 Meter Fallhöhe, staubdicht und frostbeständig bis -10 °C. Diese preiswerte Kamera verfügt über einen CMOS-Bildsensor mit 13,2 Megapixel, der Fotos mit ca. 4,7 Bildern/s und Videos in Full-HD-Qualität bei 30p liefert. Das NIKKOR-Objektiv mit 3-fachem optischem Zoom bietet einen Brennweitenbereich von 30 bis 90 mm (entsprechend Kleinbild) und einen elektronischen Bildstabilisator. Der 6,7-cm-TFT-LCD-Monitor mit 230.000 Bildpunkten überzeugt mit fünfstufiger Helligkeitsregelung. Verschiedene Motivprogramme und eine Belichtungskorrektur von +/-2 LW sind ebenfalls verfügbar. Spezielle Direktfunktionstasten vereinfachen das Fotografieren auch unter anspruchsvollen Wetterbedingungen sowie unter Wasser. Mit der SnapBridge-App von Nikon können die Aufnahmen ganz einfach geteilt und auf Smartgeräten gespeichert werden.

Anmerkungen der TIPA zum PC NIKKOR 19 mm 1:4E ED – ausgezeichnet als »Best Professional Lens«

Profis werden bei Architekturaufnahmen und in engen Räumen die Qualität und die Funktionen dieses Tilt/Shift-Vollformat-Objektivs mit Perspektivkorrektur zu schätzen wissen. Es verfügt über drei ED-Linsen, zwei asphärische Linsen sowie Nanokristall-Vergütung und Nikons Super Integrated Coating. Die Tilt/Shift-Funktion erlaubt ein Verschwenken um bis zu +/- 7,5 Grad sowie ein Verschieben um bis zu +/- 12 mm und schließlich auch die Drehung um bis zu 90 Grad. So wird eine optimale Perspektivkorrektur möglich: Tilt und Shift können unabhängig voneinander flexibel eingestellt werden. Das Verschwenken kann dabei parallel zur Verschiebung erfolgen oder aber im rechten Winkel dazu. Die Fluorvergütung schützt die vorderen und hinteren Linsen des Objektivs vor Wasser, Staub, Schmutz und Fett. Die Kamera punktet zudem mit einem elektromagnetischen Irisblendenmechanismus und einem kleinsten Blendenwert von 32.

Anmerkungen der TIPA zur KeyMission 360 – ausgezeichnet als »Best 360° Camera«

Mit der wasserdichten, stoßfesten und frostbeständigen KeyMission 360 können Benutzer ohne ein Extragehäuse mitreißende 360-Grad-Videos und -Bilder aufnehmen und teilen. Mit diesem Gerät sind Videos in Ultra-HD-Qualität (4K), Bilder mit bis zu 23,9 Megapixel und Zeitrafferaufnahmen kein Problem. Mit der Nikon SnapBridge-App können Aufnahmen unmittelbar hochgeladen und online geteilt werden. Die Naheinstellgrenze liegt bei etwa 30 cm bei einem Bildwinkel von 8,2 mm (entspricht Kleinbild). Dank der kompakten Maße (61,1 x 65,7 x 60,1 mm) und des geringen Gewichts (198 g) sowie des verfügbaren Anschlusszubehörs bleiben Benutzer in jeder Aufnahmesituation flexibel.

Weitere Informationen zu Nikon und seinen Produkten finden Sie unter www.nikon.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.