Nikon feiert 10 Jahre COOLPIX

Acht neue digitale Kompaktkameras überzeugen durch konzentriertes Nikon Know-how, herausragendem Design und hoher Leistungsfähigkeit

Düsseldorf, (PresseBox) - Seit 10 Jahren stehen Nikon-COOLPIX-Kameras für hochwertige Verarbeitung in Verbindung mit herausragendem Design, hoher Leistungsfähigkeit, modernster Technologie und Benutzerfreundlichkeit. Aufbauend auf dem Erfolg der vergangenen Dekade präsentiert Nikon heute acht neue COOLPIX-Modelle in den Serien Performance, Style und Life. Die neuen COOLPIX-Kameras unterstreichen erneut, mit wie viel Engagement Nikon qualitativ hochwertige Objektive und leistungsstarke und intuitive Technik entwickelt, um Fotofreunden viel Spaß beim Fotografieren und eindrucksvolle Aufnahmen zu ermöglichen.

Die bewährten COOLPIX-Produktlinien – Performance, Style und Life

Zum COOLPIX Angebot von Nikon gehören insgesamt acht neue Kameras – die COOLPIX P5100 und COOLPIX P50 in der Performance-Serie, die COOLPIX S700, COOLPIX S510, COOLPIX S51c und COOLPIX S51 in der Style-Serie und die COOLPIX L15 und COOLPIX L14 sind Teil der Life-Serie. Auch die beliebte Nikon COOLPIX S200 wurde einem Facelift unterzogen und wird nun neben der Farbe Silber auch in elegantem Schwarz und Rot angeboten.

COOLPIX-Performance-Serie: COOLPIX P5100 und COOLPIX P50

Die COOLPIX-Performance-Serie steht für den Reiz des Anspruchsvollen und für Leistung mit System und wurde speziell für ambitionierte Fotoamateure entwickelt. Beide neuen Modelle werden in der Farbe Schwarz im klassischen Kameradesign angeboten, die COOLPIX P50 wird zusätzlich auch in Silber erhältlich sein. Zu den Merkmalen, die diese Kameras zu Klassikern machen, gehören der optische Sucher, das besonders ergonomisch geformte Gehäuse und das einfache Handling.

Herausragende Bildqualität

Sowohl die COOLPIX P5100 als auch die COOLPIX P50 verfügen über Nikons neuen und innovativen Bildprozessor EXPEED, der bei gleichzeitig extrem schneller Bilddatenverarbeitung für eine herausragende Bildqualität sorgt. Als Spitzenmodell in dieser Serie verfügt die COOLPIX P5100 über eine effektive Auflösung von 12,1 Megapixel und in das hochwertige Nikkor-Objektiv mit 3,5-fach-Zoom (Brennweite: 36 bis 123 mm entsprechend Kleinbild) ist ein optischer Bildstabilisator (Nikon VR) integriert, der unbeabsichtigte Kamerabewegungen kompensiert und damit Verwacklungsunschärfe verringert. Beide neuen Performance-Modelle verfügen zudem über eine hohe ISOEmpfindlichkeit, die nicht nur Aufnahmen bei schwacher Beleuchtung ermöglicht, sondern auch kürzere Belichtungszeiten erlaubt, wie sie für Motive in schneller Bewegung unerlässlich sind. Die COOLPIX P5100 besitzt eine Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 3.200(1). Bei der COOLPIX P50 sind bis zu ISO 2.000 möglich.

Das Modell COOLPIX P5100 besitzt sowohl einen großen und hellen 2,5-LCD-Monitor mit einem Betrachtungswinkel von 170 Grad als auch einen optischen Sucher. Damit ist auch dann eine bequeme Bestimmung des Bildausschnitts möglich, wenn direktes Sonnenlicht die Betrachtung des LCD-Monitors erschwert.

Gesichtserkennung der nächsten Generation für perfekte Porträtaufnahmen

Der Porträt-Autofokus der Modelle COOLPIX P5100 und COOLPIX P50 arbeitet jetzt 10-mal schneller als bisher und kann bis zu 12 Gesichter gleichzeitig erkennen. Die gesichtsbezogene Belichtungsautomatik gleicht mithilfe der Gesichtserkennung auch extreme Belichtungssituationen aus und sorgt somit für die stets optimale Belichtung. Mit dieser Technologie von Nikon gelingen Porträts von Freunden und Verwandten immer.

Leistungsstark und intuitiv

Die erweiterten Aufnahmemodi der COOLPIX P5100 schließen eine Programmautomatik (P), eine Blendenautomatik (S), eine Zeitautomatik (A) und eine manuelle Belichtungssteuerung (M) ein und bieten dem Fotografen ein Höchstmaß an kreativer Freiheit. Die COOLPIX P50 bietet hier die Modi P und M. Die neue Serienblitzfunktion gestattet die Aufnahme von bis zu drei Bildern in Serie (1 Bild pro Sekunde) mit dem eingebauten Blitzlicht. Dank der intelligenten Menüführung sind alle Funktionen schnell und einfach zu erreichen.

Problemlose Erweiterung der Kamera

Das optional erhältliche Kamerazubehör erweitert die fotografischen Möglichkeiten der COOLPIX P5100. Mit dem 0,67-fach-Weitwinkelvorsatz (WC-E67) und dem 3-fach-Telekonverter (TC-E3ED) kann der Fotograf sowohl in den Ultraweitwinkel- als auch den Supertelebereich vorstoßen. Der integrierte Zubehörschuh erlaubt den Einsatz einer i-TTLBlitzlichtsteuerung für externe Blitzgeräte, einschließlich der Blitzgeräte SB-400, SB-600 und SB-800.

(1) ISO 3200 ist nur bei einer Bildgröße von 5 Megapixel [2592 x 1944] oder kleiner wählbar.

Verfügbarkeit und Preise:

Die COOLPX P5100 ist voraussichtlich im September 2007 und die COOLPIX P50 im Oktober 2007 im Handel erhältlich.

Unverbindliche Preisempfehlung: COOLPIX P5100: 419 €
Unverbindliche Preisempfehlung: COOLPIX P50: 249 €

COOLPIX-Style-Serie

Die Kameras der COOLPIX-Style-Serie (COOLPIX S700, COOLPIX S510, COOLPIX S51c und COOLPIX S51) verbinden erstklassige Bildqualität mit außergewöhnlichem Design und zählen zu den weltweit schnellsten und kleinsten Kompaktkameras mit hoher Auflösung. Die Style-Serie richtet sich an Anwender, die einen besonders hohen Anspruch an Design und Leistungsfähigkeit haben.

Gesichtserkennung für perfekte Porträtaufnahmen

Auch in der Style-Serie bietet Nikon die Gesichtserkennung für scharfe, brillante Porträtaufnahmen. Die Funktion arbeitet extrem schnell und erkennt bis zu 12 Gesichter. Der Porträt-Autofokus der Modelle COOLPIX S700 und COOLPIX S510 erkennt ein Gesicht in kürzester Zeit, bestimmt die Helligkeit des Gesichts und ermittelt die beste Belichtung. Mit dieser Technologie von Nikon gelingt nahezu jede Porträtaufnahme.

COOLPIX S700: Klein, schnell und extrem schick

Die COOLPIX S700 ist das Spitzenmodell der Style-Serie und die weltweit kleinste Kamera in ihrer Klasse(2). Das Metallgehäuse der äußerst kompakten COOLPIX S700 wird in den Farben Silber und Schwarz (Urban Black) angeboten und hat die Abmessungen 54 x 89 x 23 mm. Die Kamera wiegt ohne Akku und Speicherkarte nur 130 Gramm.

Trotz ihrer kompakten Form bietet die Kamera eine Auflösung von 12,1 Megapixel und verfügt über einen großen 2,7-LCD-Monitor mit Acrylschutz zur Reduzierung von Fingerabdrücken und Kratzern sowie über ein 3-fach-Zoom-Nikkor-Objektiv mit einer Brennweite von 37 bis 111 mm (entsprechend Kleinbild). Die Kamera verfügt zudem über einen optischen Bildstabilisator, der sie für alle Arten von Fotoaufnahmen prädestiniert – von Portraits bis zu beeindruckenden Landschaftsaufnahmen.

Einschaltzeit und Bildverarbeitungsgeschwindigkeit

Die COOLPIX S700 ist auch eine der reaktionsschnellsten Kameras auf dem Markt. So beträgt die Einschaltzeit nur 0,9 Sekunden und die Auslöseverzögerung nicht wahrnehmbare 0,005 Sekunden. Mit dem bedienerfreundlichen Multifunktionsrad ist die Kamera mit einem Dreh betriebsbereit. Wie auch die anderen neuen COOLPIX-Kameras verfügt die COOLPIX S700 über den innovativen EXPEED-Bildprozessor, der eine hohe Reaktionsbereitschaft und qualitativ hochwertigste Aufnahmen sicherstellt. Die Kamera besitzt eine extrem hohe Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 3.200(3). Dadurch sind hervorragende Ergebnisse auch bei schwachem Licht möglich.

(2) Unter vergleichbaren Modellen mit einer effektiven Auflösung von 10 Megapixel oder höher, Stand: 30. August 2007 (Quelle: Untersuchung der NIKON CORPORATION)

Verfügbarkeit und Preis:

Die COOLPX S700 ist voraussichtlich im Oktober 2007 im Handel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 379 €.

COOLPIX S510: Klein, schnell und farbig

Das Schwestermodell COOLPIX S510 bietet dieselbe herausragende Geschwindigkeit und dasselbe schlanke Design wie die COOLPIX S700. Jedoch können modebewusste Käufer nunmehr zwischen mehr Kamerafarben wählen, einschließlich Silber, Schwarz (Urban Black) und Pink. Die äußerst schnelle COOLPIX S510 benötigt nur 0,7 Sekunden zum Einschalten und hat eine Auflösung von 8,1 Megapixel für hochauflösende Bilder.

Verfügbarkeit und Preis:

Die Kamera wird voraussichtlich im September 2007 im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung für die COOLPIX S510 liegt bei 309 €.

Mit Stil fotografieren und Fotospaß teilen – die COOLPIX S51c und S51

Ein weiteres Mitglied der COOLPIX-Style-Familie ist das Modell COOLPIX S51c. Diese Kamera beeindruckt Design-Liebhaber durch ein ultraflaches Gehäuse im Wellendesign und eine Vielzahl innovativer Ausstattungsmerkmale. Die in Schwarz angebotene COOLPIX S51c verfügt über einen großen 3,0-LCD-Monitor mit einem Betrachtungswinkel von 160 Grad und einer Antireflexbeschichtung für einen klaren Blick auf das Motiv auch bei hellem Sonnenlicht.

Die COOLPIX S51c bietet eine effektive Auflösung von 8,1 Megapixel und reduziert mit ihrer hohen Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 1.600 Bewegungsunschärfen speziell bei schlechten Lichtverhältnissen. Mit dem eingebauten 3-fach-Zoom-Nikkor-Objektiv mit integriertem optischen Bildstabilisator deckt die Kamera den gängigen Brennweitenbereich von 38 bis 114 mm (entsprechend Kleinbild) ab und sorgt für verwacklungsfreie und scharfe Aufnahmen.

WiFi-Funktionen und »my Picturetown«

Ein innovatives und interessantes Merkmal der COOLPIX S51c ist die Möglichkeit, die Kamera über WiFi und das heimische W-LAN direkt mit dem Internet zu verbinden und die neue internetbasierte Fotoplattform »my Picturetown« von Nikon zu nutzen, die zwei großartige Funktionen bietet: Bildarchiv und Bild-E-Mail.

(3) ISO 3200 ist nur bei einer Bildgröße von 5 Megapixel [2592 x 1944] oder kleiner wählbar.

Das Bildarchiv ist der Online-Datenspeicher von »my Picturetown«, in den der Kameranutzer seine Bilder direkt über ein W-LAN übertragen kann, ohne dass er sich dafür an einen Computer setzen müsste.

Mit der Bild-E-Mail-Funktion kann der Kameranutzer seine Bilder direkt aus der Kamera in »my Picturetown« übertragen und E-Mails an registrierte Adressaten versenden, um diese umgehend darüber zu informieren, dass neue Bilder hochgeladen wurden. Die COOLPIX S51c unterstützt diese Funktion sogar mit einer speziellen Taste am Gerät, sodass für das Übertragen von Bildern ein Knopfdruck ausreicht.

Mit Pictmotion verfügen die Modelle COOLPIX S51c und COOLPIX S51 zudem über ein integriertes Programm, das die aufgenommenen Bilder in einer multimedialen Diashow mit Musikuntermalung und visuellen Effekten präsentiert. Es können die fünf vorinstallierten Musikdateien verwendet oder bis zu zehn eigene Musikdateien per SD-Karte hochgeladen werden. Dank Pictmotion kann der Kameranutzer die Bilder auf der Kamera in einer Diashow zusammen mit Freunden und Verwandten auf dem großen LCD-Monitor der Kamera oder am Fernsehgerät ansehen.

Verfügbarkeit und Preis:

Die COOLPIX S51c wird in der Farbe Schwarz angeboten und die unverbindliche Preisempfehlung wird bei 329 € liegen. Das Schwestermodell COOLPIX S51 (ohne WiFi-Funktionalität) wird in den Farben Silber und Schokoladenbraun mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 279 € angeboten. Beide Kameras werden voraussichtlich im September 2007 im Handel erhältlich sein.

COOLPIX-Life-Serie: COOLPIX L15 und COOLPIX L14

Die Kameras der COOLPIX-L-Serie eignen sich mit ihrem kompakten Design, der einfachen Bedienung und dem guten Preis-Leistungsverhältnis ideal für den alltäglichen Einsatz. Wie die anderen neuen COOLPIX-Modelle auch sind die Kameras der Life-Serie mit dem innovativen EXPEED-Bildverarbeitungssystem ausgestattet. Die hohe Reaktionsfähigkeit und Aufnahmequalität entsprechen denen der Style- und Performance-Modelle.

COOLPIX L15: Kompakt und leistungsstark

Die COOLPIX L15 ist das Spitzenmodell der Life-Serie und wird ganz modisch in Silber und Schwarz angeboten. Die mit einem Bildstabilisator ausgestattete COOLPIX L15 macht Fotografieren zum Kinderspiel. Und dank der ergonomischen Form und des kompakten und leichten Designs (61 x 91 x 29,5 mm, 125 Gramm ohne Akku und SD-Speicherkarte) liegt die Kamera ideal in der Hand.

Funktionalität die Spaß macht

Trotz des niedrigen Gewichts und der geringen Größe steckt die COOLPIX L15 randvoll mit Funktionen, die den Fotografierspaß vergrößern. Die Kamera bietet eine Auflösung von 8 Megapixel für detailscharfe, farbgetreue Bilder und verfügt über ein 3-fach-Zoom-Nikkor-Objektiv, das den Brennweitenbereich von 35-105 mm (entsprechend Kleinbild) abdeckt. Der integrierte optische Bildstabilisator reduziert Verwacklungsunschärfen und sorgt somit für eine hervorragende Bildqualität.

Für Kunden, die schnell und einfach perfekte Schnappschüsse machen möchten, bietet die COOLPIX L15 eine Einfachautomatik. Die Kamera muss nur eingeschaltet werden, und schon sind großartige Fotos möglich, ohne dass der Kameranutzer irgendwelche Einstellungen vornehmen muss. Außerdem vereinfacht ein großer und heller 2,8-LCDMonitor die Bildgestaltung.

Nikon-Technologien

Der Fotograf wird durch eine Reihe fortschrittlicher Funktionen unterstützt, die zu besseren Bildergebnissen beitragen. Dazu zählen die Nikon-Technologien wie Rote-Augen-Korrektur, D-Lighting zur Korrektur zu dunkel geratener Bildpartien und der Porträt-Autofokus zur automatischen Fokussierung von Gesichtern für detailscharfe Fotos. Die Kamera kann sogar als der Filmsequenzen in Fernsehqualität mit einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde und Ton aufnehmen.

Verfügbarkeit und Preis:

Die COOLPIX L15 wird voraussichtlich im September 2007 im Handel erhältlich sein. Unverbindliche Preisempfehlung: 199 €.

Das Energiesparwunder – die COOLPIX L14

Durch den geringen Stromverbrauch der COOLPIX L14 nutzt sie die Leistung der verwendeten Mignon-Batterien oder -Akkus voll aus. Die Verwendung einer Standard-Akkugröße, die praktisch überall auf der Welt verbreitet ist, hat den großen Vorteil, dass sich die Nutzer nie Gedanken über das Aufladen von Akkus machen oder sich über leere Batterien oder Akkus ärgern müssen. Die energiesparende Technik der COOLPIX L14 ermöglicht bis zu 1.000 Aufnahmen mit zwei Lithium-Batterien von Energizer™ (ein Paar im Lieferumfang enthalten).

Als eine der preisgünstigsten Kameras der COOLPIX-Familie vereint die COOLPIX L14 modisches Design mit üppiger Funktionalität. Die Auflösung der Kamera von 7,1 Megapixel sorgt für farbgetreue, detailscharfe. Auch großformatige Abzüge beeindrucken noch durch ihre unglaubliche Qualität. Die COOLPIX L14 verfügt über ein 3-fach-Zoom-Nikkor-Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 38 bis 114 mm (entsprechend Kleinbild). Der großzügige 2,4-LCD-Monitor der COOLPIX L14 macht den Fotospaß an der Kamera komplett.

Erstellen eigener Filme

Mit der COOLPIX L14 lassen sich sogar Filmsequenzen in Fernsehqualität mit einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde und Ton aufnehmen. Die Aufnahmedauer hängt dabei von der Größe der Speicherkarte ab. Mit dem mitgelieferten Audio-/Videokabel können Fotos und Videos auf dem heimischen Fernsehgerät angesehen werden.

Verfügbarkeit und Preis:

Die COOLPIX L14 wird voraussichtlich im Oktober 2007 im Handel erhältlich sein. Unverbindliche Preisempfehlung: 169 €.

Hinweis: Je nach Land oder Region können technische Daten, Design, Produktname, Lieferumfang und das Datum der Markteinführung von den Angaben in dieser Veröffentlichung abweichen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nikon.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Consumer-Electronics":

Die Digitalwirtschaft boomt in Deutschland

Die Di­gi­tal­wirt­schaft schafft im­mer mehr Ar­beits­plät­ze in Deut­sch­land. Im ver­gan­ge­nen Jahr ha­be man 45 000 zu­sätz­li­che Jobs in der IT und Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che ver­zeich­net, sagt Achim Berg, Prä­si­dent des Di­gi­tal­ver­bands Bit­kom. Das sei der his­to­risch stärks­te Be­schäf­ti­gungs­zu­wachs inn­er­halb ei­nes Jah­res. Auch für das lau­fen­de Jahr sieht der Ver­band opti­mis­tisch in die Zu­kunft: 2018 wür­den 42.000 neue Ar­beits­plät­ze ge­schaf­fen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.