Nikon erreicht in Deutschland in der Kalenderwoche 24 die Marktführerschaft im Digitalkamera-Gesamtmarkt

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Nikon lag laut dem Wochenpanel der GfK Retail und Technology in der Kalenderwoche 24 im Juni 2011 im Gesamtmarkt für digitale Kameras beim wertmäßigen Marktanteil auf Platz 1 (27%) und übernahm damit temporär seit vielen GfK-Berichtsperioden erstmals wieder die Marktführerschaft in Deutschland. Im Segment für digitale Spiegelreflexkameras lag Nikon im gleichen Zeitraum mengen- und wertmäßig ebenfalls auf Platz 1. Aber insbesondere auch im Bereich der digitalen Kompaktkameras konnte Nikon seinen Marktanteil in den letzten Monaten insgesamt stark und kontinuierlich ausbauen.

Getragen wird dieser Erfolg nicht zuletzt von der Neuausrichtung der Marke Nikon, die bereits im Frühjahr 2010 mit dem Start der integrierten "I AM" Werbekampagne ihren Anfang nahm und auch aktuell sehr stark in den Medien präsent ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.