Hoher Besuch auf der IdeenExpo

innovatorsclub NIEDERSACHSEN tagt auf der IdeenExpo 2007

(PresseBox) ( Hannover, )
Am 09. Oktober 2007 tagt der innovatorsclub NIEDERSACHSEN auf der IdeenExpo 2007 in Hannover. Ministerpräsident Christian Wulff, Niedersachsens Wissenschaftsminister Lutz Stratmann und Achim Berg, Geschäftsführer von Microsoft Deutschland werden als Gäste erwartet. Hauptthemen werden die Ziele der Ideenexpo, das Thema Klimaschutz und Kommunen und die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und der Wirtschaft sein.

Der innovatorsclub NIEDERSACHSEN wurde vom Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund gemeinsam mit den Unternehmerverbänden Niedersachsen und Microsoft Deutschland mit dem Ziel gute Ideen für Niedersachsen zu sammeln und Denkanstöße für Projekte zu geben, gegründet.

Der Journalist Volker Benke, Matthias Herzog, Vorstandsmitglied EON-Avacon AG, Prof. Dr. Stefanie Hohn, Fachhochschule Osnabrück, Günter Distelrath, Verbandsgeschäftsführer des Sparkassenverbandes Niedersachsen, Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen, Dr. Sven M. Prüser, Senior Vice President der Deutschen Messe AG, Peter Richter, T-Systems, Ralf Pinsdorf und Uwe Respondek, Microsoft Deutschland, Elke Christina Roeder, Bürgermeisterin der Stadt Bad Pyrmont, Dieter Sommer, Deutsche Post AG und Rainer Timmermann, Präsident des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes sind u.a. Mitglieder im innovatorsclub NIEDERSACHSEN.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.