Nichia reicht in Deutschland Patentverletzungsklage gegen EBV hinsichtlich eines weißen LED Produkts von Everlight ein

Frankfurt, (PresseBox) - Am 22. Februar 2017 hat Nichia Corporation (“Nichia”) in Deutschland eine Patentverletzungsklage am Landgericht Düsseldorf gegen das in Deutschland ansässige Vertriebsunternehmen EBV Elektronik GmbH & Co. KG und EBV Management GmbH (beide “EBV”) eingereicht.

Mit der Klage beantragt Nichia dauerhafte Unterlassung, Auskunft und Rechnungslegung, Schadensersatz, Rückruf und Vernichtung. Nach Auffassung von Nichia verletzt das von dem taiwanesischen LED Hersteller Everlight Electronics Co., Ltd. hergestellte und von EBV in Deutschland vertriebene weiße LED Produkt „XI3535-KT577J1-03201-000P” Nichia‘s YAG Patent EP 0 936 682 (DE 697 02 929).

Nichia legt größten Wert auf die Sicherung ihrer Patente und anderen gewerblichen Schutzrechte und geht konsequent und weltweit gegen Schutzrechtsverletzungen vor.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.