PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 116496 (nexum AG)
  • nexum AG
  • Vogelsangerstr. 321a
  • 50827 Köln
  • http://www.nexum.de
  • Ansprechpartner
  • Andrés Sieverding
  • +49 (221) 770-1224

nexum AG übernimmt Relaunch des konzernweiten Intranets der ThyssenKrupp AG

(PresseBox) (Hürth, ) Die nexum AG unterstützt die ThyssenKrupp AG bei der umfassenden Neugestaltung des konzernweiten Intranets. ThyssenKrupp hat dem Interaktiv-Dienstleister die Aufgabe übertragen, priorisierte Inhalte verschiedener Intranets der Konzerngesellschaften und Fachbereiche der ThyssenKrupp AG sowie von ausgewählten Pilotunternehmen in einem neuen Mitarbeiterportal zusammenzuführen. Ziel der ThyssenKrupp AG ist der konzernweite Roll-out einer Plattform für Information, Kommunikation und Zusammenarbeit. Das neue Mitarbeiterportal wird als Wissensbasis und Kommunikationsplattform den Know-how-Transfer zwischen den einzelnen Segmenten und Konzernunternehmen fördern und damit einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit und Internationalisierung leisten.

„Mit diesem Großauftrag sind wir zuversichtlich, die Erfolgsgeschichte der nexum AG auch in 2007 fortzuschreiben“, freut sich Georg Kühl, Vorstand der nexum AG. Nach dem „New Media Service Ranking“ hat sich die nexum AG mit einem Umsatzsprung von 145 Prozent im vergangenen Jahr – damals noch als Pironet NDH Consulting & Creative Services AG firmierend – als wachstumsstärkstes Unternehmen unter den 80 größten Anbietern der Branche ausgezeichnet.*

Ein wesentlicher Fortschritt des neuen Mitarbeiterportals ist die themenorientierte Struktur: Bisher waren die Inhalte nach Organisationsstrukturen aufgeteilt, künftig orientiert sich das neue von nexum und ThyssenKrupp gemeinsam konzipierte Portal an thematischen Strukturen. So werden beispielsweise Inhalte zum Thema „Personal“ oder „Einkauf“ sachlogisch verknüpft. Der Anwender findet auf diese Weise intuitiv alle für ihn relevanten Informationen zu einem Thema an einer Stelle.

„Bei einem Relaunch dieser Größenordnung braucht man einen Partner, der in allen Projektphasen, von der ersten Idee bis hin zur Umsetzung, kompetente Beratung und Unterstützung bietet“, erklärt Sylvestre Alloing, Projektleiter für das Teilprojekt „Inhalte“ bei der ThyssenKrupp AG. „An der Zusammenarbeit mit der nexum AG schätzen wir zudem die außerordentliche Flexibilität und Belastbarkeit, mit der eben diese Lastspitzen problemlos abgefangen werden können.“

„Für die nexum AG ist dieser Auftrag besonders interessant, weil unsere gesamte Kompetenz in den Bereichen Beratung und Konzeption, Design und redaktionelle Dienstleistungen im Rahmen eines Projektes abgerufen wird“, so Georg Kühl.

Zur Hochphase der Migration werden über 30 feste und freie Redakteure für reibungslose Abläufe bei der Content-Pflege sorgen. „Von unseren Experten wird hier neben den redaktionellen Kompetenzen auch besonderes fachspezifisches Know-how abverlangt“, erläutert Kühl. „Die hohen Anforderungen der ThyssenKrupp AG unterstützen damit unsere Wachstumsstrategie, innerhalb der nexum AG eine der größten Online-Redaktionen Deutschlands aufzubauen!“

* vgl. Horizont 16/2007

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.