Mit Nextbase und A.T.U sicher durch den Winter - Partneraktion zur professionellen Dashcam-Installation

(PresseBox) ( München, )
Wenn der erste Schnee fällt, verfallen Autobesitzer oft in Panik, wenn das Auto noch nicht winterfit gemacht wurde. Doch gerade bei Schneematsch und Glätte kommt es besonders schnell zu Unfällen – vor allem kleine Auffahrkollisionen durch plötzliches Bremsen des Vordermanns, bei denen die Schuldfrage oft unklar ist. Eine Dashcam an Board hilft dabei, solche Situationen aufzuklären.

Nextbase bei A.T.U

Nextbase, der EU-Marktführer im Bereich Dashcams, und Partner A.T.U. bieten daher ab sofort ein attraktives Angebot für Dashcam-Besitzer: Für 39,99 €* übernimmt A.T.U den professionellen Festeinbau einer Dashcam. Lästige Kabel oder eine schiefe Befestigung an der Windschutzscheibe sind so kein Problem mehr und das Cockpit bleibt aufgeräumt und übersichtlich.

Die vielfach ausgezeichneten Dashcams von Nextbase sind bei A.T.U auch zum Kauf erhältlich und verfügen über innovative sowie branchenführende Features. Neben der exzellenten Bildqualität, verfügen einige Dashcams der Series 2 unter anderem über die potenziell lebensrettende Notfall-SOS-Funktion, die Rettungsdienste bei schweren Unfällen automatisch alarmiert. Auch die zuschaltbaren Module zur Rückansicht bei der Fahrt können bei A.T.U erworben und professionell eingebaut werden.

Sicher Fahren und Sparen

Zusammen mit der Versicherungsgruppe Die Bayerische bietet Nextbase darüber hinaus die erste Kfz-Versicherungspolice Deutschlands an, die eine Dashcam-Nutzung berücksichtigt und sogar rabattiert. Neu- und Bestandskunden von der Bayerischen erhalten einen Nachlass von 15 Prozent auf ihre Kfz-Versicherung, wenn sie den Besitz einer Nextbase Dashcam nachweisen können. 

Weitere Produktinformationen finden Sie unter: https://www.nextbase.com/.

*(ggf. zzgl. Einbaumaterial)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.