Nexenta und Thomas Krenn bringen gemeinsame Enterprise Storage-Lösung auf den europäischen Mark

Europäischer Serverhersteller bietet seinen Kunden Storage-Systeme der Enterprise-Klasse dank NexenterStor zu einem Bruchteil der Kosten vergleichbarer Lösungen

(PresseBox) ( CeBIT-Hannover, )
Nexenta Systems, der Marktführer im Bereich OpenStorage-Lösungen, und die Thomas-Krenn.AG, Europas führender Online-Shop für Server, Storage und Qualitätshosting, sind nun strategische Partner. Gegenstand der Partnerschaft ist das "NexentaStor SC846 Unified Storage", eine Kombination aus Nexentas Storage-Betriebssystem NexentaStor, einer ZFS basierten Enterprise NAS/SAN Lösung, und dem zertifizierten Dual Intel Nehalem 24HDD Serversystem von Thomas Krenn. Die qualitativ hochwertige Hardware von Thomas Krenn kombiniert mit NexentaStor, bietet den Kunden alle Einsatzmöglichkeiten eines Enterprise Storage-Systems, jedoch ohne die hohen Kosten und die Herstellerabhängigkeit herkömmlicher Lösungen.

Nexenta und Thomas Krenn werden ihr Gemeinschaftsprodukt auf der diesjährigen CeBIT in Hannover vom 2. bis 6. März präsentieren. Nexenta wird außerdem ihr neues Flaggschiff NexentaStor 3.0 präsentieren. Besuchen Sie die Messestände von Nexenta (Halle 2, Stand C29) und Thomas Krenn (Halle 2 B46) und überzeugen Sie sich selbst!

"Wir freuen uns sehr, heute unsere strategische Partnerschaft mit Nexenta Systems bekanntgeben zu dürfen", so Christoph Maier, CEO der Thomas-Krenn.AG. "Bereits zum jetzigen Zeitpunkt sehen wir enormen Bedarf für Nexentazertifizierte Lösungen und freuen uns auf eine lange und gute Zusammenarbeit mit Nexenta Systems. Der zentraleuropäische Markt braucht hocheffiziente und leistungsstarke Storagelösungen, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten sind. Wir sind sehr stolz darauf, unsere Hardware mit der überragenden Software von Nexenta Systems kombinieren zu dürfen."

NexentaStor basiert auf dem revolutionären Dateisystem ZFS und ist die in der Branche führende hardwareunabhängige Storage-Lösung. NexentaStor läuft auf qualifizierter, gängiger Serverhardware und unterstützt neben CIFS und NFS auch iSCSI und Fibre Channel. Auf Basis der Hardware von Thomas Krenn's SC846 Storage bietet NexentaStor Kunden aus ganz Europa den Zugriff auf Unified Storage-Einsatzmöglichkeiten und hochentwickelte Storage Management-Funktionen . Die Lösung bietet folgende Schlüsselqualifikationen:

- Auf Basis des revolutionären ZFS-Dateisystem bietet das System höchste Performance in den Bereichen CIFS, NFS, Fibre Channel und iSCSI
- 100% Datenintegrität und Transaktionssicherheit. Das beinhaltet auch das Erkennen und Beheben korrupter Daten, Support für höhere Raid-Level, kontinuierliche Datensicherheit und Disaster Recovery per Remote-Zugriff
- Hervorragender Support für virtuelle Umgebungen. Die VMware, Citrix XenServer und Hyper-V Integration erlaubt ein konsistentes Backup, einfache Replikation und Bereitstellung virtueller Umgebungen
- SSDs werden nativ unterstützt. Das ermöglicht hybride Storagepools, die sowohl kosteneffektiv als auch einfach zu verwalten sind und wenig Strom verbrauchen.

"Wir sind sehr stolz, Partner wie die Thomas-Krenn.AG mit unserer Software zu versorgen, die es den Kunden erlaubt, die Effizienz und Performance ihrer Storage-Systeme zu verbessern, ohne Nachteile wie horrende Preise und Herstellerabhängigkeit herkömmlicher Lösungen mit sich zu bringen", sagt Evan Powell, CEO von Nexenta Systems. "Wir stellen eine zunehmende Nachfrage nach NexentaStor fest, nicht nur in Europa, sondern weltweit. Allein 2009 sind wir weltweit 50 neue Partnerschaften eingegangen und unsere Partner machen 75 Prozent unserer totalen Umsätze aus."

Über die Thomas-Krenn.AG

Die Thomas-Krenn.AG ist der europaweit führende Online-Shop (www.thomas-krenn.com) für Server, Serverlösungen und Qualitäts-Hosting. Das Portfolio reicht von Rackserver, Silentserver bis hin zu Lösungen für HA-Clustering, Virtualisierung, Storage- und Systemlösungen. Netzwerkschränke, TFTEinschübe und ein reichhaltiges Sortiment an Netzwerkzubehör runden das Angebot für den Kunden ab.

Als einziges Unternehmen in dieser Branche können die individuell konfigurierten Server innerhalb von 24 Stunden in ganz Europa ausgeliefert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.