PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 588649 (NEW AG)
  • NEW AG
  • Odenkirchener Straße 201
  • 41236 Mönchengladbach
  • http://www.new.de
  • Ansprechpartner
  • Silvia Waden
  • +49 (2166) 688-2710

Flexstrom-Insolvenz: "Niemand bleibt ohne Strom und Gas"

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Die Berliner Flexstrom-Gruppe hat vergangenen Freitag Insolvenz angemeldet. Zur Unternehmensgruppe Flexstrom gehören der Stromlieferant Flexstrom AG sowie die Strom- und Gaslieferanten Optimal Grün GmbH und Löwenzahn Energie GmbH.

"Für die Flexstrom-Kunden besteht aber kein Grund zur Sorge. Niemand bleibt ohne Strom und Gas", sagt Ralf Poll, Geschäftsführer der NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, der Vertriebstochter der NEW AG. "Wenn die Flexstrom-Gruppe die Versorgung nicht mehr gewährleisten kann, springen wir als Grundversorger ein und versorgen die Kunden ohne Unterbrechung weiter." Alle Kunden werden im Falle eines Falles von der NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH schriftlich über die Ersatzversorgung informiert.

Im Jahr 2011 sorgte ein ähnlicher Fall deutschlandweit für Aufsehen. Damals war das Unternehmen Teldafax in die Insolvenz geraten. Die betroffenen Kunden wurden seinerzeit auch in die Ersatzversorgung aufgenommen. "Hohe Boni und niedrige Preise mögen anfänglich verlockend sein", sagt Poll. "Doch die Kunden haben mittlerweile ihre Erfahrungen mit Billiganbietern im Bereich Strom und Gas gemacht. Die NEW als kommunaler Dienstleister kümmert sich um ihre Kunden - und das beinhaltet eine zuverlässige und faire Energieversorgung."

NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 370.000 Kunden mit Strom, 140.000 mit Gas und 100.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine regionale, partnerschaftliche und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Im Mittelpunkt stehen die Kunden als Partner. Neun KundenCenter bieten Service und Nähe vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 229 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit rund 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.