PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 529743 (NEW AG)
  • NEW AG
  • Odenkirchener Straße 201
  • 41236 Mönchengladbach
  • http://www.new.de
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Kuß
  • +49 (21) 6668827-68

Erster Spatenstich Solarpark Viersen Reimesheide

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Heute wurde symbolisch der erste Spatenstich zum Baubeginn der Photovoltaikanlage in Viersen-Dülken auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube vorgenommen. Investoren sind die NEW Re GmbH - die Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien - sowie der Landwirt Markus Brunen.

Der Solarpark mit einer Leistung von maximal zwei Megawatt entsteht auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube, die später verfüllt wurde. Das 3,7 Hektar große Grundstück gehört Markus Brunen. Die Investitionssumme beläuft sich auf 3,01 Millionen Euro. Pro Jahr sollen rund 1,8 Millionen Kilowattstunden in das Netz des regionalen Netzbetreibers NEW Netz eingespeist werden. Dies entspricht dem durchschnittlichen Stromverbrauch von gut 500 Haushalten. Jedes Jahr werden mit der Anlage durch die Einspeisung erneuerbarer Energien rund 900.000 Kilogramm CO2 eingespart.

"Wir wollen die Nutzung erneuerbarer Energien in der Region schwungvoll vorantreiben", erläutert Markus Palic, Geschäftsführer der NEW Re GmbH. "Der Solarpark in Viersen ist ein wichtiger Schritt für die Energiewende vor Ort."

Die NEW Re GmbH wurde 2008 als Tochter der damaligen NVV AG gegründet, um den Ausbau der regenerativen Energieerzeugung in der Region voranzutreiben. Das Geschäftsmodell der Gesellschaft basiert auf drei Säulen: Photovoltaik, Windkraft und Biomasse. Seit kurzem hat die NEW Re GmbH neben der NEW zwei weitere Gesellschafter: die GWG Grevenbroich GmbH und die Gemeindewerke Grefrath GmbH. Erik Ix, Geschäftsführer der Gemeindewerke Grefrath GmbH, ist neben Markus Palic zweiter Geschäftsführer der NEW Re GmbH. Die beiden Ingenieure führen die Gesellschaft gleichberechtigt.

NEW AG

Die NEW AG ist ein innovativer und serviceorientierter Energiedienstleister mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Das Unternehmen versorgt rund 371.000 Kunden mit Strom, 137.000 mit Gas und 101.000 mit Wasser. Zum Geschäftsfeld zählen der öffentliche Nahverkehr mit 229 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Der Konzern firmiert nach dem Zusammenschluss von NVV AG und Niederrheinwerken Viersen GmbH seit dem 01. Januar 2012 unter der Dachmarke NEW Niederrhein Energie und Wasser. Die NEW AG steht für eine regionale Energieversorgung, die zukunftsweisend, ressourcenschonend und zuverlässig ist. Neun Kundencenter bieten serviceorientierte Kundennähe direkt vor Ort. Das Unternehmen fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Zum Konzern gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst.