PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 585812 (NEUROVERSUM)
  • NEUROVERSUM
  • Am Sandtorkai 76
  • 20457 Hamburg
  • http://www.neuroversum.com
  • Ansprechpartner
  • Sandra Schwarz
  • +49 (40) 37681-753

Thom Barath verstärkt Neuroversum

Neuromarketing-Experte erweitert Führungsteam der archetypischen Markenberatung

(PresseBox) (Hamburg, ) Thom Barath (46) wird Executive Client Director bei Neuroversum, der ersten strategischen Markenberatung, die neuropsychologische Motive mit Archetypen verbindet. Der erfahrene Marken- und Neuromarketing-Spezialist verantwortet künftig das Business Development und die Kundenberatung.

Thom Barath kommt vom Beratungsunternehmen Gruppe Nymphenburg, wo er acht Jahre tätig war und zuletzt als Mitglied der Geschäftsführung Konsumgüterhersteller und Handelsunternehmen in den Bereichen Neuromarketing, Markenentwicklung und Strategieentwicklung beraten hat.

Vincent Schmidlin, Geschäftsführer Neuroversum: "Die langjährige Consulting-Erfahrung von Thom Barath rund um die Implementierung von Neuromarketing-Erkenntnissen für die strategische und taktische Markenführung ist eine großartige Verstärkung. Sein unternehmerischer Elan und seine kreative Persönlichkeit sind eine Bereicherung. Wir freuen uns, dass er jetzt dem Neuroversum-Team angehört."

"Eine Marke ist eine sensorische Signal-Bombe: Jeder Aspekt der Marke fließt in die Summe der unbewussten Entscheidungen ein. Dabei ist es wichtiger denn je, dass sich Marken im Kopf der Konsumenten - angefangen von ihrer Positionierung bis hin zu ihrer Umsetzung - richtig differenzieren. Ich freue mich mit Neuroversum künftig genau an diesem Punkt anzusetzen", sagt Thom Barath, Executive Client Director Neuroversum.

Nach seiner Ausbildung zum Diplom-Betriebswirt begann Thom Barath seine Karriere 1991 als Projekt Manager im Bereich Brand Research bei Infratest Burke in Frankfurt und London. Nach Stationen bei NOP Ltd. und Added Value in London kehrte er 1998 1998 kehrte er nach Deutschland zurück und verantwortete bei BMO in Frankfurt als Geschäftsführer die Strategie-Planung. 2004 wechselte Barath zur Gruppe Nymphenburg nach München, bei der er in den letzten Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung, die unternehmerischen Geschicke mit gestaltete. Als Marken- und Marketing-Experte vor allem im Bereich Neuromarketing hat Barath im Verlauf seiner Karriere zahlreiche Unternehmen aus dem Lebensmitteleinzelhandel, Mode, Automobil, der Konsumgüterindustrie und der Unterhaltungselektronik/IT strategisch beraten.

NEUROVERSUM

Neuroversum ist die Beratung für archetypisches Markenmanagement der WPP-Gruppe. Neuroversum verbindet neuropsychologische Motive (wie Spaß, Liebe oder Stolz) mit Archetypen (z. B. Rebell, Kämpfer oder Schöpfer), um den Markenerfolg nationaler und internationaler Kunden mittels Treiber- und Potenzialanalysen, strategischer Markenpositionierungen und kreativer sowie medialer Umsetzung zu unterstützen. Als Urbilder menschlicher Vorstellungsmuster verleihen Archetypen Marken intuitive Erfassbarkeit und höhere Bedeutung. So entstehen starke Plattformen für attraktive und differenzierende Marken-Positionierungen.