automotive.saarland veranstaltet Technologiesymposium

Fahrzeugbau-Konstrukteure treffen sich in Kirkel

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Am 30. Oktober lädt das Automobil-Netzwerk automotive.saarland in Kooperation mit dem ME Verband Saar wieder zu seiner erfolgreichen Veranstaltungsreihe "Technologiesymposium" ein. Die Tagung steht in diesem Jahr unter dem Motto "Tag der Entwickler und Konstrukteure" und findet in den Räumlichkeiten der BMW Niederlassung Saar-Pfalz in Kirkel statt. Die Besucher erwarten Fachvorträge von hochkarätigen Rednern. Dazu zählen die beiden Keyspeaker Oliver Walter, BMW i Entwicklungschef, und Dr. Rolf Leonhard, Aufsichtsratsvorsitzender der Bosch Engineering. Auch 15 Aussteller von saarländischen Hochschulen und innovativen Unternehmen machen das diesjährige Automotive-Technologiesymposium für die führenden Köpfe aus Forschung und Entwicklung so interessant. Wirtschaftsminister Heiko Maas wird die Vorträge um 13 Uhr mit einem Grußwort eröffnen. Bereits über 130 Teilnehmer aus der saarländischen Automobilindustrie haben sich zu der Veranstaltung angemeldet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.