Deutsche OpenStack Tage 2017 - Programm online, letzte Tickets erhältlich

Nürnberg, (PresseBox) - Das Programm der Konferenz zum Enterprise Einsatz der marktführenden Cloud Computing Software OpenStack präsentiert Vorträge national und international renommierter IT-Experten. Noch sind letzte Tickets erhältlich.

Am 27. und 28.06. präsentiert die B1 Systems GmbH die 3. Deutschen OpenStack Tage, in München.

Die Keynote wird Holger Urban, von Volkswagen, zum Thema „OpenStack im Volkswagen Konzern“ halten. Mit dem zweitägigen Konferenzprogramm bietet B1 Systems den Besuchern Case Studies,  Erfahrungsberichte, Best Practices und aktuelles Know-How zu Einrichtung und Betrieb von OpenStack in großen IT-Landschaften. Die Besucher können sich insbesondere auf Einblicke in die IT bedeutender Unternehmen gewinnen. Mit Vorträgen vertreten sind unter anderem BMW, Metro, Evolia, T-Systems, wie auch die Europäische Organisation für Kernforschung CERN. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Beiträgen und Referenten sind auf der offiziellen Veranstaltungswebseite www.openstack-tage.de erhältlich.

Der Konferenz voran gehen am 26.06. vier Intensiv-Workshops zu den Themen: „Administration von OpenStack“, „Docker – die andere Art der Virtualisierung“, „Ceph Storage Cluster“ und „Konfigurationsmanagement mit Puppet“. Hier können sich die Teilnehmer mit den verschiedenen Tools tiefgreifend auseinandersetzen und lernen ihr neu gewonnenes Wissen praxisorientiert umsetzen.

Veranstaltungsbegleitend wird eine große Sponsorenausstellung den Teilnehmern die Möglichkeit geben, mit den vorgestellten Unternehmen in direkten Kontakt zu treten und sich intensiv über deren angebotenen Lösungen zu OpenStack und verwandten Tools zu informieren.
Mit der gemeinsamen Abendveranstaltung, am 27. Juni, ist zusätzlich ein idealer Rahmen zum Austausch und Networking geboten.

Unterstützt werden die 3. Deutschen OpenStack Tage von Noris Network, Fujitsu, Rackspace,  Mirantis, SUSE, Nokia, Canonical, Cumulus, Netzlink, Juniper, Telekom, Vmware, Mellanox, Cisco und NetApp.

Die Veranstaltung hat sich seit der Einführung zwei Jahren nachhaltig zu einer anerkannten Fachkonferenz auf dem Gebiet OpenStack entwickelt und war in den letzten beiden Jahren restlos ausgebucht.

Alle Informationen zu den Deutschen OpenStack Tagen unter: www.openstack-tage.de

VERANSTALTER
B1 Systems GmbH
Osterfeldstr. 7
85088 Vohburg
Tel.: +49 (0) 84 57 - 93 10 96
Fax: +49 (0) 84 57 - 93 10 97
info@b1-systems.de
www.b1-systems.de

Cloud Computing ist die Technologie der Zukunft - ob als dezentrale Datenablage oder Plattform für unterschiedliche Systeme. Mit OpenStack wurde eine modulare Cloud Plattform entwickelt, die als freie Software marktführend im Bereich des Cloud Computing ist. Von Rackspace und der NASA initiiert, basiert OpenStack auf einer Vielzahl verschiedener Technologien und Projekte. Bereits heute unterstützen weit über 500 namhafte Firmen das Projekt. B1 Systems ist seit 2011 aktiv an der Entwicklung von OpenStack beteiligt. Mit den Deutschen OpenStack Tagen hat B1 zusätzlich eine wegweisende Plattform für Entwickler, Nutzer und technische Entscheider auf Managementebene zu Themen rund um OpenStack geschaffen.

NETWAYS GmbH


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.