Frischzellenkur für den Internetauftritt der J. Schmalz GmbH

(PresseBox) ( Karlsruhe/Glatten, )
Das Internet gewinnt als Kontakt- und Geschäftsplattform nach wie vor kontinuierlich an Bedeutung. Die J. Schmalz GmbH, ein mittelständischer Spezialist für Vakuum-Technik, entschied sich deshalb, ihren Internetauftritt überarbeiten zu lassen. Sie beauftragte die Netpioneer GmbH, Spezialist für hochwertige Internetlösungen, www.schmalz.com im Hinblick auf Design und Benutzerfreundlichkeit auf den neuesten Stand zu bringen.

Im Vordergrund der Überarbeitung stand die Umsatzsteigerung. Die Website verfügte zwar bereits über die Möglichkeit, Waren zu bestellen, diese sollte jedoch deutlich optimiert werden. Durch die Vereinheitlichung der Gestaltungs- und Navigationselemente sowie die Implementierung einer konsequenten und barrierearmen Benutzerführung, rechnet die J. Schmalz GmbH nun mit einer deutlichen Erhöhung der Bestellungen. An der übersichtlicheren Darstellung der Produkte wurde ebenfalls gearbeitet. Kunden können inzwischen je nach Anwendung und Branche direkt auf der Startseite eine Produkt-Vorauswahl treffen. Gleichzeitig wurde der Auftritt inhaltlich aktualisiert, so dass dem Nutzer beispielsweise wesentlich mehr Service-Informationen zur Verfügung stehen.

Auch die Handhabung und Wartung des eingesetzten Content-Management-Systems für die Mitarbeiter der J. Schmalz GmbH, das durch laufende Erweiterungen immer komplexer geworden war, wurde stark vereinfacht. Darüber hinaus berücksichtigt die HTML-Umsetzung den Aspekt der Suchmaschinenoptimierung.

Die Netpioneer GmbH war neben der technischen Analyse und Umsetzung gemeinsam mit einer weiteren Agentur für die Gestaltung der neuen Website verantwortlich. Hierzu wurde das Corporate Design des Mittelständlers aufgegriffen und zeitgemäß umgesetzt.

Mit dem Gesamtergebnis zeigte sich Hendrik Bittenbinder, Leiter Marketing Kommunikation der J. Schmalz GmbH, rundum zufrieden: "Dank der guten partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Netpioneer, bei der alle Beteiligten gemeinsam an einem Strang zogen, wurden alle gesteckten Ziele erreicht."

Über J. Schmalz:

Die J. Schmalz GmbH, mit Hauptsitz in Glatten (Schwarzwald), zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Vakuum-Technologie. Zum Portfolio zählen hochwertige Produkte und Dienstleistungen aus der Automatisierungs-, Handhabungs- und Aufspanntechnik. Das 1910 gegründete Traditionsunternehmen bietet Kunden aus verschiedensten Branchen innovative und effiziente Vakuum-Lösungen. Im Jahr 2008 beschäftigte das Unternehmen am Hauptsitz Glatten und in 16 Auslandsgesellschaften 570 Mitarbeiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.