NetNames nimmt Bewerbungen für .mx Domain auch während der Quiet Period entgegen

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Ab September 2009 wird die mexikanische Domain-Vergabestelle .mx auch als Second Level Domain öffnen. Hinter .mx verbirgt sich die offizielle Länder-Domain von Mexiko. Bislang waren mx-Domains ausschließlich als so genannte Third Level Domains - also name.com.mx - verfügbar. Die Registrierung als eine Second Level Domain (name.mx) war nicht möglich.

Zum Ablauf: Am 31. Juli endete die so genannte Sunrise Periode, die frühzeitige Bewerbungsphase. Momentan befindet sich der Registrierungsprozess in der Quiet Period (1. bis 31. August 2009), einer so genannte Ruhephase. In dieser Ruhephase wird die Registrierungsstelle keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen und die Zeit nutzen, um die während der Sunrise-Periode bestellten Domains zu vergeben. Die dann folgende Landrush Phase beginnt ab dem 1. September - Bewerbungen in dieser Zeit werden recht kostspielig. NetNames nimmt jedoch seit Anfang August Landrush-Vorbestellungen für .mx chronologisch entgegen und gibt sie am 1.September 2009 in der Reihenfolge der Anmeldung zur Registrierung für Landrush an die Registrierstelle weiter.

Weitere Informationen über .mx und den Registrierungsprozess sind unter platinum@netnames.com erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.