PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 473641 (NETGEAR Deutschland GmbH)
  • NETGEAR Deutschland GmbH
  • Konrad-Zuse-Platz 1
  • 81829 München
  • http://www.netgear.de
  • Ansprechpartner
  • Stefan Rojacher
  • +49 (89) 552706-50

Netgear stärkt Channel- und Projektgeschäft

Jörg Lösche neuer Regional Director CBU, Central Europe

(PresseBox) (München, ) Fach- und Systemhändler werden zukünftig noch besser von der zentraleuropäischen Netgear Strategie profitieren können. Ab sofort verstärkt Netgear seinen Vertrieb um Jörg Lösche als neuen Regional Director CBU, Central Europe. Damit übernimmt Jörg Lösche die Verantwortung für Vertrieb und Marketing der Unternehmenslösungen von Netgear in der DACH-Region. Mit dieser Personalie forciert Netgear sein Projektgeschäft als lösungsorientierter Komplettanbieter für mittelständische Unternehmen und Filialstrukturen von Großunternehmen. Zu Lösches zentralen Aufgaben zählt die Weiterentwicklung der Positionierung von Netgear als Anbieter smarter IT-Lösungen in den Bereichen Switching, Wireless, Storage und Security.

"Systemhäuser und VARs finden bei Netgear ein zuverlässiges, kosteneffizientes und einfach einzusetzendes Komplettportfolio an Netzwerkkomponenten, um bei mittelständischen Unternehmen komplette IT-Strategien mit leistungsfähiger Technologie umzusetzen", erklärt Jörg Lösche. "Die Aufgabe, die wir uns für das neue Jahr 2012 gesetzt haben, ist es, unsere Vertriebspartner im Projektgeschäft mit attraktiven Angeboten hinsichtlich Margen, Vertriebs- und technischer Unterstützung bestmöglich zu betreuen."

Innerhalb des Netgear PowerShift Partner Programms werden sich speziell für Reseller, bei denen das Projektgeschäft vor dem Volumengeschäft steht, neue Möglichkeiten ergeben. Der Relaunch des PowerShift Partner Portals sowie der konsequente Ausbau des Netgear Vertriebs und die Weiterentwicklung des Partner Programms machen Netgear zu einer erstklassigen Alternative im Markt für Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitsprojekte.

Jörg Lösche ist seit September 2011 bei Netgear. Vor seiner Tätigkeit bei Netgear war Jörg Lösche Director Channel & SMB Sales bei EMC. Vertriebserfahrung für Netzwerktechnologie sammelte Lösche auch bei 3Com, Allied Telesys und Proxim Wireless, wo er in führenden Positionen Verantwortung trug.

NETGEAR Deutschland GmbH

Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).

Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe-, ReadyNAS- und ProSecure-Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.

Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis.

Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Versandhäusern, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Powershift-Partnerprogramm qualifizieren können.

Weitere Informationen unter www.netgear.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.