NetFederation realisiert preisgekrönte Online-Auftritte

(PresseBox) ( Köln, )
- Weltweit beste IR-Sektion im Bereich „Life Science & Pharmaceuticals“
- Beste französische Corporate Website www.aventis.com
- Konzeption und Umsetzung durch NetFederation

Die Aventis S.A., Straßburg, hat bei internationalen Awards zwei Preise für ihren Online-Auftritt gewonnen:
1. MZ Consult, eines der führenden Beratungsunternehmen für Investor Relations und Finanzdienstleistungen mit Niederlassungen in Connecticut (USA) und Sao Paulo (Brasilien), verlieh dem Pharma-Konzern den Preis für die weltweit beste Investor-Relations-Sektion in der Kategorie „Life Science & Pharmaceuticals“.
2. In einem europäischen Vergleich der Financial Times war www.aventis.com die beste französische Corporate Website.
Verantwortlich für die technische und grafische Konzeption und Realisierung beider Online-Auftritte ist die NetFederation Interactive Media GmbH, Köln. Die Leistung der Kölner Spezialisten für Online-Unternehmenskommunikation wird damit erstmals auch international prämiert.

Internationale Kompetenz – Internationale Anerkennung
Aventis erhielt von MZ Consult den ersten Preis in der Kategorie „Life Science & Pharmaceuticals“ für ihre IR-Website. NetFederation, der globale Partner für Online-Unternehmenskommunikation von Aventis, erstellte diese Seite. Der Award ist gesponsert von JPMorgan, KPMG und Linklaters. „Besondere Herausforderung bei der Konzeption war, die Bedürfnisse der Financial Community mit den Richtlinien eines weltweit agierenden Pharma-Konzerns zu verbinden“, erklärt Carsten Rossi, Geschäftsführer der NetFederation Interactive Media GmbH. Für die erfolgreiche Umsetzung der Aventis-IR-Website vergab die Jury durchwegs Bestnoten in den Bewertungskriterien Inhalt, Design und Navigation, Technologie, Aktualität, Interaktivität sowie Sprache und Währung. „Diese Auszeichnung stellt unsere Kompetenz in der Online-Finanzkommunikation einmal mehr unter Beweis. Besonders erfreulich ist, dass unsere Leistungen auch international Anerkennung finden“, so Carsten Rossi. Die Qualität des IR-Auftrittes von Aventis belegen auch folgende Platzierungen:
- Erster Platz in der europäischen Pharma-Branche vor Novartis, Lilly, Novo Nordisk und Genentech,
- unter den 25 besten IR-Websites von insgesamt 262 Bewerbern aus
33 Ländern und
- bestes französisches Unternehmen.

NetFederation realisiert – Financial Times prämiert
In einem europäischen Vergleich hat www.aventis.com als beste französische Corporate Website abgeschnitten. Die Financial Times untersuchte bereits zum siebten Mal die Online-Auftritte der 150 umsatzstärksten Unternehmen in Europa. Aventis belegte zudem im Bereich „pharmazeutische Industrie“ europaweit den dritten Platz, im Gesamtranking verbesserte sich der Pharma-Konzern vom 85. Platz im Jahr 2002 auf den 29. Platz in der aktuellen Wertung. „Die jüngsten Erfolge sind das Ergebnis der langjährigen engen Zusammenarbeit zwischen Aventis und NetFederation und beweisen einmal mehr, dass wir sowohl Unternehmens- als auch Finanzinformationen für alle Zielgruppen optimal aufbereiten“, resümiert Carsten Rossi die Arbeit von NetFederation. Die Kölner Agentur erstellte für www.aventis.com z.B. eine eigene Sektion für den Bereich Corporate Governance, die die Jury der Financial Times besonders positiv bewertete. Aber auch in weiteren Rubriken, wie z.B. zu Unternehmen & Gesellschaft und Jobs & Karriere, wurden sehr gute Bewertungen vergeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.