Die Einkaufs-Suchmaschine - und wer möchte verdient mit!

Wer eine Buyezee-Lizenz erwirbt, kann sich sein eigenes weltweites E-Commerce-Business aufbauen

Warendorf, (PresseBox) - Die besten Angebote sind nur einen Mausklick entfernt. Wer online Produkte und Dienstleistungen sucht und diese weltweit zum besten Preis angeboten haben möchte, ist bei Buyezee genau richtig. Und wer noch dazu ein eigenes Online-Business aufbauen und damit erfolgreich sein und Geld verdienen will, sollte sich das Konzept der E-Commerce-Plattform einmal genauer anschauen. Bevor Konsumenten heutzutage eine Kaufentscheidung treffen, informieren sie sich im Internet. Als „Google fürs Einkaufen“ gibt die neue Suchmaschine Buyezee dem Interessenten genau das, was er sucht. Die eigene E-Commerce-Plattform vertreibt mehrere hundert Millionen Produkte namhafter Hersteller und repräsentiert zehntausende Einzelhändler weltweit. Die Buyezee-Software hilft Kunden, Produkte und Dienstleistungen zum unschlagbaren Preis zu finden. Und wer eine Buyezee-Lizenz erwirbt, kann selbst weltweit agieren.  

Buyezee wurde 2014 in Delaware (USA) gegründet und setzt seinen Fokus auf den Online-Konsumenten, der Produkte und Dienstleistungen rund um den Globus zum besten Preis sucht. Hinter dem jungen Unternehmen steckt ein lizenziertes Shop-Owner-Revenue-Share-Programm, das nicht nur Kundenvertrauen aufbaut, sondern auch Verdienstmöglichkeiten schafft. Buyezee hat für derzeit elf Länder Shop-Systeme, es kann allerdings bereits weltweit gearbeitet werden. Das Unternehmen plant weitere Länder innerhalb der nächsten zwölf Monate zu erschließen. Nach einem Soft-Launch ist Buyezee Anfang des Jahres auch in Deutschland gestartet. Mit Daniela Claudia Szasz als CEO (Chief Executive Officer) ist im Februar eine professionelle Network Marketing-Powerfrau zu Buyezee gestoßen. Mit Anfang 20 startete Szasz ihre Karriere bei Herbalife und wurde hier mit 27 Jahren zur jüngsten „Executive Präsidentin“ Europas. Bei PM-International erreichte sie 2011 die Position des „Gold Presidents Team Member“ und gehörte bei PM-International zu den Top 10 Beratern weltweit. In den letzten Jahren war sie als Coach, Trainerin und Buchautorin aktiv und hat jetzt mit Buyezee eine neue Herausforderung angenommen. „Allerdings unter der Voraussetzung“, sagt sie gegenüber Netcoo, „dass ich meine eigenen Go4Values-Projekte, Seminare und Kunden weiter betreuen und ausbauen kann.“

Da Daniela Claudia Szasz bereits früh zum US-Unternehmen stieß, konnte sie an der Gestaltung des Marketingplans und der Ausarbeitung des Ausbildungsund Trainingskonzeptes aktiv mitwirken. Daniela Claudia Szasz ist nicht nur CEO, sondern auch Präsidentin für internationale Trainings bei Buyezee und als Coach weiß sie, wovon sie spricht.

In den vergangenen Jahren hat sie viele Top-Führungskräfte auch aus der Network Marketing-Branche trainiert und unterstützt. Und da der große E-Commerce-Markt auch in Zukunft weiter wachsen wird, sieht sie in Buyezee mehr als nur eine berufliche Herausforderung. „Unsere Strategien sind klar ausgerichtet in einer vollkommen neuen Kategorie, um uns zu einer weltweit führenden Firma auf dem Gebiet zu machen, die den Kunden einen einfachen Mehrwert bietet.“

Wer mit Buyezee starten möchte, kann aus zwei verschiedenen Modellen auswählen:

Da Buyezee sehr auf Internet, Investoren und Unternehmer mit eigenen Geschäften und Dienstleistungen ausgerichtet ist, spricht es nicht nur den klassischen Vertriebspartner an. Buyezee bietet einen E-Commerce-Marketingplan an, der auf B2B-Shop-Customers aufbaut. Dieses war in dieser Form bisher nur Großkonzerne vorbehalten.

„Unternehmen, die nicht auf unseren E-Commerce-Marketingplan ausgerichtet sind, sondern unsere weltweite Plattform nutzen wollen, um ihre Dienstleistungen und Angebote bekannter zu machen und sie so einer weltweiten Kundschaft zu präsentieren, haben die Möglichkeit, über ihren individuellen Shop zusätzlich Geld zu verdienen. Sie haben ihre ganz persönliche Suchmaschine, die sie ihren Kunden mit besonderen Angeboten zugänglich machen können“, erklärt CEO Daniela Szasz. Wer allerdings den E-Commerce-Marketingplan für sich nutzen möchte, der verdient (je nach Einstieg) an allem mit: Eigener Shop, eigenen Dienstleistungen, eigene Suchmaschine, Views, Klicks, Verkäufe, Lizenzen und selbstverständlich über die Umsätze seines gesamten Teams und deren angeschlossenen Shops, mit einem Payout von durchschnittlich 70 Prozent und an der Spitze bis zu 100 Prozent.

„Das Besondere am Buyezee-Geschäftsmodell ist“, erklärt Szasz, „dass es sich um ein sogenanntes Support-Geschäft handelt, das andere Firmen, auch Network-Unternehmen, unterstützt. Es ist nicht ausgerichtet auf Übernahmen, so dass niemand sein eigenes Unternehmen verlassen muss.“ Und auch als Kunde ist jeder bei Buyezee willkommen, um beispielsweise Reisen, Flüge und Hotels weltweit zum günstigsten Preis zu buchen.

Wie viel Zeit jeder in sein Business steckt, bleibt einem selbst überlassen. Wie viel Geld verdient wird, hängt davon ab, welches Modell ausgewählt wird. Im umfangreichen Backoffice finden Partner Marketing-Werkzeuge, Schulungsvideos sowie wertvolle Analyseund Statistik-Tools, die helfen, das eigene Unternehmen voranzubringen. So geht's: Zum Einstieg in das Buyezee-Business stehen sieben verschiedenen Pakete für den Erwerb einer Shop-Owner-Lizenz zur Auswahl (kostenlose Free-Affiliate-Lizenz, dann ab 199 Euro. Höhere Lizenzen bieten mehr Leistung/Provision. Shopreneur: 39 Euro, kann mit verdienter Provision verrechnet werden).

www.buyezee.net/www.buyezee.com
 

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.