17,90 Euro für alle Doppel-Flats: NetCologne geht auf maximale Geschwindigkeit

Köln, (PresseBox) - Ab dem 26. Juni bietet NetCologne ihren Neukunden alle Doppel-Flats (Telefonie und Internet) und Internet-Flats, unabhängig der gewählten Bandbreite, in den ersten sechs Monaten für 17,90 Euro monatlich an. Auf Wunsch gibt es NetTV für sechs Monate kostenlos dazu.                                              

Aktionsvorteil Maximale Geschwindigkeit
Egal, ob 25, 50, 100, 200 oder 400 Megabit pro Sekunde – ab dem 26. Juni erhalten NetCologne Neukunden alle Doppel-Flats (Telefonie und Internet) sowie Internet-Flats während der ersten sechs Monate für 17,90 Euro monatlich. Danach gelten die regulären Preise für die jeweils gewählte Bandbreite. Die Mindestvertragslaufzeit für alle Tarife liegt bei 24 Monaten. Welche Bandbreite an der eigenen Adresse verfügbar ist, können Interessierte mit dem NetCologne Anschlusscheck unter www.netcologne.de/anschlusscheck prüfen.

NetTV sechs Monate gratis
Auf Wunsch erhalten Neukunden zusätzlich zur Doppel-Flat oder Internet-Flat während der ersten sechs Monate das IPTV-Produkt NetTV kostenfrei zu ihrem Anschluss hinzu. Darin enthalten sind rund 80 Sender, viele auch in scharfer HD-Qualität sowie Entertainment-Dienste (z.B. Mediatheken, Maxdome) und Zusatz-Features wie die Aufnahme-Funktion und Timeshift. Nach Ablauf der Aktionszeit fällt der reguläre Tarif von 15,99 Euro monatlich für die restliche Vertragslaufzeit an (9,99 Euro für NetTV + 6 Euro NetTV-Box Miete). Dieses Angebot gilt auch für Bestandskunden, die NetTV während des Aktionszeitraums als Upgrade hinzubuchen.

Vergünstigte Endgeräte
Bei der Wahl der Endgeräte bietet NetCologne ihren Neukunden die Möglichkeit, subventionierte Router zu erhalten. Das Basic-Endgerät (z.B. FRITZ!Box 7430) kostet einmalig 49 Euro, das ebenfalls bezuschusste Premium-Endgerät (z.B. FRITZ!Box 7490) 99 Euro. Darüber hinaus haben Kunden die Möglichkeit, eigene Router zu verwenden. Wichtig ist hierbei, dass diese die technischen Anforderungen für die gewählte Anschlussart erfüllen. Weitere Informationen gibt es online auf der NetCologne Homepage unter: https://www.netcologne.de/selbsteinrichten. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 49,90 Euro für die Doppel-Flats sowie Internet-Flats und 19,99 Euro für NetTV.

Online-Vorteil
Interessierte, die ihren Vertrag online abschließen, erhalten zusätzliche Vergünstigungen, gestaffelt nach der Bandbreite: Für eine Doppelflat 25 Mbit/s erhalten sie einen einmaligen Bonus über 25 Euro, für 50 Mbit/s gibt es 50 Euro und ab 100 Mbit/s erhalten Neukunden eine Gutschrift über 100 Euro.

NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH

NetCologne gehört mit über einer halben Million Kundenanschlüssen zu den größten regionalen Telekommunikationsanbietern Deutschlands. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden sowie der Wohnungswirtschaft zukunftssichere Kommunikationstechnologie über das eigene, leistungsstarke Glasfasernetz. Mit mehr als 25.000 verlegten Kilometern und einem jährlichen Invest im zweistelligen Millionenbereich treibt der Kölner Anbieter somit die Digitalisierung in der Region auch jenseits der Ballungszentren voran.

Zum Produktangebot gehören neben klassischen Telefonie-, Internet- Mobilfunk- und TV-Diensten auch professionelle IT- und Rechenzentrumsleistungen für Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.