Die neovoltaic AG und VARTA Storage GmbH starten Kooperation im Heimspeicherbereich

Hartberg / Ellwangen, (PresseBox) - Am Freitag kündigten die beiden Unternehmen neovoltaic AG und VARTA storage GmbH eine Kooperation im Bereich Produkteinführung und Strategie an.

Neovoltaic Gründer und CEO, Mag. Werner Posch, sagte während des Live-streams: „Wir müssen uns immer mehr auf unsere Stärken fokussieren und damit stärker differenzieren: Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach einem Kooperationspartner gemacht, der innovations- und marktführend im Batterie-Segment und intensiv in Forschung und Entwicklung investiert ist. Außerdem sollte unser Partner in Europa angesiedelt sein und hier mit einer Fertigungstiefe produzieren, die niemand, bis auf das Traditionsunternehmen VARTA, bieten kann“.

„Die VARTA Technologie liefert unseren KundInnen hohe Energiedichte auf kleinstem Raum und das Unternehmen hat viel Know-How in der Massenproduktion. Die langjährige Erfahrung im Bereich Innovation bürgt für Qualität, Sicherheit und Verlässlichkeit made in Germany. Das passt optimal zu unserer All-In-One solution und unterstützt unser starkes Wachstum.“ ergänzte neovoltaic Vertriebsvorstand Nicolas Veltzé.

Die Ankündigung der Kooperation verläuft zeitgleich zum Produktstart des neuen neostore Speichers, der auf VARTA Technologie basiert und in den Größen 3.2 kWh, 6.4 kWh und 9,6 kWh erhältlich ist. Zusätzlich kann der dreiphasige neostore auch in bis zu 5 Systemen kaskadiert und damit an jeden Speicherbedarf angepasst werden. Durch das intelligente Batteriemanagement mit Einzelzellüberwachung ist auch eine nachträgliche Erweiterung des neostore während der Funktionsdauererwartung von mehr als 20 Jahren möglich. Der speziell angepasste Wechselrichter in dem AC-Speicher reagiert außerordentlich schnell und garantiert hohe Eigennutzungsraten bei minimalem Standby-Verbrauch.

In der 125jährigen Geschichte von VARTA war man von Anfang an im Batteriebereich tätig: „Unsere Zellen waren bei den ersten Nordpolexpeditionen und sogar bei der ersten Mondlandung dabei. Heute sind die Anforderungen natürlich andere, aber das Know-How und die Erfahrung fließen in alle unsere zukunftsweisenden Technologien mit ein.“ so Steffen Keil, Produkt-Manager Residential Energy Storage.

Der neostore Stromspeicher kann ab jetzt in allen Geschäftsstellen der neovoltaic AG in Deutschland, Österreich und der Schweiz separat oder als Teil einer kompletten Energielösung mit Photovoltaik-, Raumwärme-, Warmwasser- und E-Mobilität-modulen bezogen werden. Die neovoltaic AG ist ein All-in-One Energielösungsanbieter mit Sitz im steirischen Hartberg und mit Geschäftsstellen in der gesamten DACH Region. Die VARTA storage GmbH ist eine Division der VARTA AG und produziert Energiezwischenspeicher für Privathaushalte und Industriekunden sowie Powerpack Solutions.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.