Neo vermarktet und betreibt Beacon-basierte Geschäftsmodelle zur Kundenaktivierung

Neo vermarktet zukünftig gemeinsam mit Sensorberg Beacon-basierte Geschäftsmodelle für eine optimale Kundenansprache am POI und liefert Infrastruktur-Lösungen für kooperative Netzwerke von Marketers und Brands

(PresseBox) ( Hamburg/Berlin, )
Neo, Full-Service-Unternehmen für Digital Signage und Digital-out-of-Home und Europas führender Anbieter für Beacon-Infrastruktur-Software, Sensorberg, geben ihre strategische Partnerschaft zur gemeinsamen Vermarktung ihrer Lösungen bekannt. Beacons sind kleine Bluetooth-Sender, die mobile Geräte in ihrer näheren Umgebung über ihre Anwesenheit informieren und geschickt eingesetzt damit eine ganze Reihe von Anwendungsfällen initiieren. Neo und Sensorberg kooperieren bei der Ausstattung und der Vermarktung von digitalen Bildschirmnetzwerken mit integrierter Beacon-Technologie. „Mit der Kooperation geben wir einen entscheidenden Vorteil speziell für Brands. Für Marken ist es jetzt noch leichter mit ihren Kunden am direkt PoS zu interagieren“, so Alexander Oelling, Geschäftsführer Sensorberg. Seit Mai 2016 sind über Neo die ersten Kampagnen an über 1.000 Standorten im Lebensmittel-Einzelhandel buchbar. Im Fokus steht die Aktivierung der Endverbraucher am PoS wie auch die messbare Umsatzsteigerung für den Handel.

Im Handel wird kundenseitig das Shoppen durch digitale Bildschirme bzw. ePoster mit Beacon-basierten Locationbased Services und Proximity Marketing Kampagnen wieder zum Erlebnis. Der Endkunde erhält direkt am Point of Interest Mehrwerte, die sich positiv auf sein Kaufverhalten, seine Bindung zum Standort und seine Entscheidung wiederzukehren, auswirken.

Die Beacon-basierte Annäherungs-Technologie auf zentrale Verkaufsflächen angewendet, generiert Datenquellen, die Einblicke in das Endverbraucherverhalten am Point of Sale geben und Transparenz des strategischen Potentials und der konzeptionellen Beschaffenheit der Verkaufsflächen bieten. Es ist erstmals die präzise Ermittlung von zeitlichen und örtlichen Kundenströmen wie auch der Erfolg von einzelnen offline Marketingkampagnen skalierbar. Durch die Auswertung aller erlangten Erkenntnisse haben Händler fortan die Möglichkeit die Einrichtung ihrer Verkaufsflächen und damit einhergehenden Abläufe zu optimieren wie auch cross-channel Marketing-Kampagnen direkt am Point of Sale durchzuführen. „Mit der Partnerschaft stellt Neo sich strategisch breiter auf und erweitert sein digitales Vermarktungsangebot“, Sven Jacobi, Managing Partner Neo.

Über Sensorberg

Sensorberg, führender Beacon-Software-Anbieter, wurde 2013 von Alexander Oelling in Berlin gegründet. Sensorberg entwickelt sowie vertreibt eine Infrastruktur-Software für Beacon-Netzwerke, die es Kunden ermöglicht eigene Beacon-Netzwerke sicher und stabil über App-, Beacon- und Content-sharing aufzubauen. Sensorberg unterstützt Unternehmen sowohl bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle als auch bei der Automatisierung industrieller wie non-industrieller Prozesse und bietet neue, große Potentiale basierend auf Annäherungs-Technologie. Der Fülle an Anwendungsfällen sind kaum Grenzen gesetzt. Sie umfassen weite Gebiete, von offline Gutschein-Aktionen bis hin zur Transformation industrieller Prozesse.

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.