PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 586914 (Nektar Technology, Inc)
  • Nektar Technology, Inc
  • 7949 Ajay Drive, Unit C, Sun Valley
  • 91352 California
  • http://www.nektartech.com

Neu zur Musikmesse 2013: Nektar beeindrucken mit einem neuen 49 Tasten USB Keyboard

Das Nektar Impact LX49 kombiniert ein einzigartiges Feature Set mit vorkonfigurierter DAW Steuerung. Das ist in diesem Preissegment einzigartig

(PresseBox) (Frankfurt, ) Nektar kündigen mit Impact LX 49 den ersten einer neuen Reihe von Nektar USB Controller Keyboards an. Diese richten sich an Musiker die einerseits volle Funktionalität und andererseits ein preisgünstiges Instrument suchen.

Das Impact LX 49 unterstützt alle wichtigen DAWs und erleichtert allen Musikern den Umgang mit der Hardware und Software ohne langwierige Anpassungen an die jeweiligen Programme vornehmen zu müssen. Basierend auf der Technologie der "großen" Nektar Panorama Serie sind die Impact Keyboards komplett vorkonfiguriert. Die wesentlichen Vorteile von Panorama, der direkte Zugriff auf die Navigationsfunktionen und das einfache Wechseln zwischen Mixer, Instrument und Preset Modus stehen auch im LX 49 zur Verfügung. Die Presets bieten außerdem Platz für 5 eigene User Setups. Mit Hilfe der Navigationsoptionen lassen sich Spuren wechseln, Patches anwählen und mit dem Plug-In Button das aktuelle Plug-In Window öffnen oder schließen.

Impact LX49 bietet darüber hinaus 8 anschlagdynamische Pads die ebenfalls als MIDI Buttons genutzt werden können. Die einzigartige Pad-Lernfunktion lässt sich durch einfaches Drücken der gewünschten Note auf dem Keyboard programmieren. Für diese Zuordnungen stehen 4 separate Pad Memories zur Verfügung die unabhängig von den Presets sind.

Features:
- 49 Tasten Fullsize, anschlagdynamisches Keyboard
- 4 Keyboard Velocity Kurven
- Pitch Bend- und Modulationsräder
- 2 Transpose Buttons (zuweisbar zu Program, MIDI Kanal und Preset -/+)
- 2 Octave Shift Buttons (zuweisbar zu Program, MIDI Kanal und Preset -/+)
- 8 anschlagdynamische Trigger Pads
- 3 -stelliges LED Display
- 8 Funktionsbuttons
- 9 30mm Fader
- 8 Control Knöpfe (Drehregler)
- 9 Control Buttons
- 6 Transport Buttons für Cycle, Rücklauf, Vorlauf, Stop, Play, Record
- 5 Preset-Speicher
- 4 Pad-Speicher
- USB Anschluss
- Sustainpedalanschluss
- Unterstützt direkt alle Standard DAWs (Treiberinstallation erforderlich): Reason, Logic, Cubase, Nuendo, Garageband, Sonar, Bitwig, Reaper

Preis und Verfügbarkeit
Nektar Impact LX49 ist im 3. Quartal 2013 zum Preis von EUR 129,99 weltweit im Handel erhältlich. Die Impact Reihe bietet ebenfalls Keyboards mit 25 und 61 Tasten. Diese werden gegen Ende 2013 erwartet.

Nektar Technology, Inc

Nektar Technology, Inc. ist ein in Kalifornien ansässiger Musikinstrumentenhersteller, der eine Vision hat: Das Schließen der Lücke zwischen den immensen klanglich-kreativen Möglichkeiten zeitgemäßer Musiksoftware und dem Wunsch vieler Musiker, Software auf taktile Weise wie ein Instrument spielen zu können. Als Nektar im August 2009 gegründet wurde, begaben sich das Nektar-Team auf die Suche nach dem ultimativen Controller - ein Controller mit einer wirklich transparenten Bedienung. Das Team fand schnell heraus, dass bestehende Lösungen viel Raum für Verbesserungen boten. Das aus dieser Erkenntnis entstandene Ziel, ein Instrument zu schaffen, das musikalische Ausdrucksmöglichkeiten mit den klanglichen Optionen aktueller Musiksoftware kombiniert, wurde erstmals mit Nektars Panorama P4 erreicht. Das Panorama ermöglicht nicht nur die flexible Steuerung von Parametern, sondern legt auch Wert auch einen intuitiven Workflow. Nicht zuletzt durch die nahtlose Zusammenarbeit mit Propellerhead Reason erhalten Musiker mit Panorama ein vollständiges Produktions- und Live-Instrument mit einem taktilen Benutzerinterface. Um ein echtes Musikinstrument zu erschaffen, kombiniert das Nektar-Team ein faszinierendes Design und eine hochwertige Klaviatur mit einem sorgfältigen Engineering - sowohl was die Elektronik, als auch die Mechanik anbelangt.

More Information: www.nektartech.com