Map24.com gewinnt OnlineStar Publikumspreis 2008

Beliebteste Website des Jahres in der Kategorie "Reise und Navigation"

(PresseBox) ( Aschaffenburg, )
Map24.com, Deutschlands führendes Portal für Karten, Routenplanung und lokale Suche, hat erneut den "OnlineStar Award 2008" in der Kategorie "Reise und Navigation" gewonnen. Die Auszeichnung ist bekannt als der "Web Oscar" der Internetbranche. Bereits zum zehnten Mal wurde der größte europäische Internet-Publikumspreis von der Verlagsgruppe Ebner Ulm verliehen.

Beim OnlineStar Award nominieren Nutzer ihre Lieblingswebsite. Von den nominierten Websites werden je zehn ausgewählte Websites in 16 Kategorien bewertet. Die Nutzer wählen den Gewinner in jeder Kategorie nach Kriterien, die das Design, den Inhalt, die Funktionalität und den Service umfassen. In diesem Jahr waren in der ersten Runde 55.000 Websites nominiert und mehr als 500.000 Stimmen wurden abgegeben. Der "Web Oscar" hat sich längst als Gütesiegel der Internetbranche etabliert.

"Wir sind besonders stolz auf diesen Preis, da sich bei der Auszeichnung die Internetuser beteiligen können und demnach den Preis vergeben", erklärt Alexander Wiegand, Vice President Product Management bei Map24.com. "Es freut uns, dass die Nutzer von Map24.com auf unsere dynamische Karten-, Routen- und Verkehrsinformationen mit Hotel- und Restaurantsuche vertrauen, um damit effizient ihre Tagesausflüge, Geschäfts- oder Urlaubsreisen zu planen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.