HSE erneuert Wasser- und Gasleitungen in Darmstadt - Vollsperrung der Kranichsteiner Straße

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Die HSE erneuert Wasser- und Gasleitungen in Darmstadt, um die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Durch die Baumaßnahme in der Kranichsteiner Straße zwischen Rhönring/Spessartring bis Martin-Luther-King-Ring kommt es zwischen Schwarzer Weg und Künstlerhaus Ziegelhütte zu einer Vollsperrung und damit zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Sperrung dieses Abschnitts beginnt am 5. November und dauert bis voraussichtlich 7. Dezember 2012. Es wird empfohlen, die Baustelle stadtauswärts in Richtung Kranichstein über den Rhönring, die Arheilger Straße und den Martin-Luther-King-Ring zu umfahren sowie stadteinwärts aus Kranichstein kommend in umgekehrte Fahrtrichtung. Die Zufahrt Richtung Schwarzer Weg ist durch eine Ampelschaltung geregelt, jedoch nur vom Rhönring kommend möglich. Anwohner können außerdem die Zufahrt über den Alfred-Messel-Weg nutzen. Die Bushaltestelle Schwarzer Weg wird während der Arbeiten nicht angefahren. Für Anlieger ist eine Zufahrt durch die Baustelle in Richtung Kranichstein kommend möglich. Während der Bauarbeiten kann es zu Versorgungsunterbrechungen kommen, über die betroffene Haushalte rechtzeitig per Handzettel informiert werden. Die HSE bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.