HSE erneuert Fernwärmenetz in Eberstadt

Versorgung am Montag unterbrochen

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) erneuert Leitungen im Fernwärmenetz von Darmstadt-Eberstadt. Wegen der Bauarbeiten ist die Versorgung mit Fernwärme am Montag (8.) von 9 bis voraussichtlich 15 Uhr unterbrochen. In diesem Zeitraum gibt es keine Fernwärme für Heizungen und Warmwasser. Die betroffen Haushalte in der Ostpreußenstraße, Pommernstraße und der Reuterallee werden per Handzettel informiert, damit sich die Anwohner auf die Versorgungsunterbrechung einstellen können. Die HSE bittet wegen der Unannehmlichkeiten um Verständnis. Die notwendige Erneuerung der Leitungen stellt sicher, dass die Kunden auch weiterhin zuverlässig mit Fernwärme versorgt werden können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.