Nanogate AG: Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2016 steigt deutlich

(PresseBox) ( Quierschied-Göttelborn, )
Die Nanogate AG, ein weltweit führender Spezialist für designorientierte Hightech-Oberflächen und -Komponenten, übertrifft nach aktuellem Erkenntnisstand ihre am 26. Januar 2017 gemeldeten vorläufigen, noch ungeprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2016. Nach vorläufigen, noch ungeprüften Zahlen steigt der Konzernumsatz auf rund 112,5 Mio. Euro (Vorjahr: 90,9). Das operative Ergebnis (Konzern-EBITDA) erreicht rund 12,4 Mio. Euro (Vj. 10,2). Das Konzernergebnis erhöht sich auf rund 2,5 Mio. Euro (Vj. 0,5), entsprechend einem Ergebnis je Aktie von rund 0,70 Euro je Aktie (Vj. 0,16). Die bestehende Prognose für 2017 wird bestätigt.

Disclaimer:

Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Nanogate AG (die "Aktien") dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Die Aktien sind nicht und werden nicht öffentlich angeboten.

This publication constitutes neither an offer to sell nor an invitation to buy securities. The shares in Nanogate AG (the "Shares") may not be offered or sold in the United States or to or for the account or benefit of "U.S. persons" (as such term is defined in Regulation S under the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the "Securities Act")). No offer or sale of transferable securities is being made to the public.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.