NAMCO BANDAI Games bringt den Kampf auf die Strasse mit "TEKKEN X Street Fighter"

Zwei Beat 'em-Up-Giganten treffen im TEKKEN(TM) -Universum zum Duell des Jahrzehnts aufeinander

(PresseBox) ( CERGY-PONTOISE, FRANKREICH, )
Eine der größten Rivalitäten der Spiele-Geschichte steuert auf einen explosiven Höhepunkt zu: NAMCO BANDAI Games Europe gibt die Entwicklung von TEKKEN X Street Fighter bekannt. Auserkoren, die Beat 'em-Up-Landschaft für immer zu verändern, erwartet Spieler das Beste beider Welten, wenn die mächtigsten Videospiel-Kämpfer aller Zeiten im TEKKEN-Universum aufeinander treffen.

TEKKEN X Street Fighter lädt Street Fighter(TM) -Charaktere zum ersten Mal in die TEKKEN-Welt ein. Jeder Kämpfer wird optisch an die TEKKEN-Grafik angepasst, behält aber seinen Kampfstil und seine Spezial- Attacken. Es liegt an den Spielern zu beweisen, ob sie für die mächtigen TEKKEN-Fans ein ebenbürtiger Gegner sind.

"Das ultimative Traumduell wird wahr. Mit dieser überraschenden Zusammenarbeit beginnt ein neues Kapitel in der Beat 'em-Up-Geschichte," so Katsuhiro Harada, TEKKEN Series Director bei Namco Bandai Games Inc. "Die Street Fighter- und TEKKEN-Entwicklerteams verstehen sich gut. Jedoch sehe ich dieses neue Projekt nicht als Zusammenarbeit, sondern als Duell des Jahrhunderts zwischen zwei legendären Beat 'em-Up-Franchises.

TEKKEN ist eine der weltweit populärsten und bekanntesten Spielemarken mit einer 15jährigen Geschichte und mehr als 39 Millionen ausgelieferten Einheiten bis dato, darunter über 3 Millionen Versionen von TEKKEN 6.

Für diejenigen, die es nicht erwarten können, bietet TEKKEN 6 aufregende neue Features und packende King of the Iron Fist-Action. TEKKEN 6 ist für PlayStation®3, Xbox 360® und PSP® (PlayStation®Portable) erhältlich.

Halte Ausschau nach Neuigkeiten unter www.tekken.com und tritt der TEKKEN Fan Community unter www.facebook.com/tekken bei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.