PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 121610 (Nabenhauer Verpackungen GmbH)
  • Nabenhauer Verpackungen GmbH
  • Glaserstr. 2
  • 87463 Dietmannsried
  • http://www.nabenhauer-verpackungen.de
  • Ansprechpartner
  • Robert Nabenhauer
  • +49 (8374) 2327-0

Rundum positive Bilanz: Drei Jahre Nabenhauer Verpackungen

(PresseBox) (Dietmannsried, ) Seit drei Jahren hat sich die Firma Nabenhauer Verpackungen GmbH, Dietmannsried im Allgäu, gut im Markt positioniert. Als sich im April 2004 Robert Nabenhauer selbständig machte, nannte er seine Vermittlerdienste zwischen Folienherstellern und der Fleisch- und Wurst-Industrie, die er hauptsächlich beliefern wollte, „Verkaufsagentur für Folienverpackungen“. Niemand konnte sich zuerst so recht etwas unter dieser Bezeichnung vorstellen. Doch seine Idee zeigte schnell Erfolg. Selbst jahrelang in der Verpackungsindustrie tätig, nutzte Nabenhauer seine Kenntnisse und Kontakte, um sein Modell umzusetzen. Als Bindeglied zwischen Herstellern und Fleischindustrie vermittelt Nabenhauer Verpackungen punktgenau die Vorstellungen und Wünsche der Fleischverpacker an die Hersteller.

Mit seinen Partnerfirmen Di Mauro, Italien, VF Verpackungen und TFA, beide bei Kempten im Allgäu, verfügt er über ein ausgewogenes Portfolio an Folienherstellern und kann somit auf alle Anforderungen der Verpackungsindustrie schnell reagieren und optimale Lösungen über die gesamte Produktpalette bieten: Ober-, Unterfolien, Beutel oder Schlauchbeutelfolien, Hart-, Weich- oder Verbundfolien, bedruckt, unbedruckt oder mit besonderen Beschichtungen versehen, die den strengen hygienischen Anforderungen der Fleischindustrie genügen. Innerhalb der Produktpalette kann er sowohl ein breites als auch ein sehr tiefes Sortiment liefern.

Durch die ständigen Innovationen seiner Partner gelingt es Nabenhauer Verpackungen, mit Produkten wie demetallisierte Folie und tiefziehfähige Papier/PE-Unterbahnen immer auf dem neuesten Stand zu sein. Auch Produktentwicklungen für besondere Erfordernisse in exakter Absprache mit den Kunden, wie speziell beschichtete Mozarella-Beutel aus dem Hause Di Mauro, sind möglich.

Auch die Druckumstellung von Flexo- auf Tiefdruck konnte Nabenhauer Verpackungen seinen Kunden durch Di Mauro erleichtern. Da diverse Produktionsschritte sind bei Di Mauro inhouse angegliedert, kann eine beträchtliche Kostenreduzierung ermöglichen gegenüber dem herkömmlichen Tiefdruckverfahren erzielt werden.

Seine Serviceleistungen hat Nabenhauer Verpackungen deutlich ausgebaut. Neben sorgfältiger Beratung und Lieferabwicklung bietet er neuerdings auch grafische Gestaltung von Verpackungen an, wobei er immer die drucktechnischen Möglichkeiten und Erfordernisse im Auge behält.

Inhaber und Geschäftsführer Robert Nabenhauer konnte in den letzten beiden Jahren sein Team auf fünf Mitarbeiter erweitern, sich in eine GmbH umwandeln und in größere Geschäftsräume umziehen. In den nächsten zwei Jahren möchte Robert Nabenhauer größeres Wachstum generieren, den Kundenstamm aus der Wurst-, Fleisch- und Käseindustrie weiter ausbauen und seine Rolle als zuverlässiger, flexibler und schneller Partner verfestigt wissen. Kurzauswahl aus der Referenzliste (Kundenliste): Höll, G.A.Müller, Dornseifer, Wasgau.