Nabaltec AG: Dr. Alexander Risch tritt als neuer COO die Nachfolge von Dr. Michael Klimes an

(PresseBox) ( Schwandorf, )
Die Nabaltec AG kündigt einen Wechsel im Vorstand an. Zum 1. Oktober 2021 beruft der Aufsichtsrat Herrn Dr. Alexander Risch mit einer Vertragslaufzeit von vier Jahren in den Vorstand. Dr. Michael Klimes, seit 2017 als COO Mitglied des Dreiervorstands der Nabaltec AG, wird seinen Vertrag, der am 31. Dezember 2021 ausläuft, auf eigenen Wunsch nicht verlängern.

„Wir konnten mit Dr. Alexander Risch einen erfahrenen Mineralogen gewinnen, der uns dabei unterstützen wird, die Nabaltec mit ihren innovativen Lösungen in ihrem Wachstumskurs weiter voranzutreiben“, berichtet Johannes Heckmann, Vorstandsvorsitzender der Nabaltec AG. „Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame zukünftige Zusammenarbeit und neue zusätzliche Impulse.“

Dr. Alexander Risch schloss sein Studium der Mineralogie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ab und war unter anderem am geowissenschaftlichen Institut in Erlangen im Zuge eines Projektes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit dem Schwerpunkt hochtemperatursupraleitender Oxidkeramiken tätig, in dessen Rahmen er auch seine Doktorarbeit erfolgreich abschloss. Seit 1999 ist Dr. Alexander Risch bei der Hoffmann Mineral GmbH tätig. Von 2006 bis 2021 leitete er dort die Bereiche Vertrieb, Marketing und Auftragsabwicklung weltweit und sammelte in diesem Zeitraum umfassende Erfahrungen im Bereich der industriellen Füllstoffe und deren Funktionalisierung. Dr. Alexander Risch wird als COO ab dem 1. Januar 2022 die alleinige Verantwortung für die Bereiche Entwicklung und Anwendungstechnik sowie Produktion und Vertrieb übernehmen. Bis zu diesem Datum wird der Vorstand der Nabaltec für eine Übergangszeit als Vierervorstand tätig sein. Die Vorstandsverträge der Vorstandsmitglieder Johannes Heckmann (Vorstandsvorsitzender und CEO) und Günther Spitzer (CFO) wurden jeweils für weitere fünf Jahre verlängert.

Gerhard Witzany, Vorsitzender des Aufsichtsrats, erklärt: „Der Aufsichtsrat hat die Entscheidung von Herrn Dr. Klimes mit großem Bedauern entgegengenommen. Dr. Michael Klimes hat seine Aufgaben mit Kompetenz und Engagement erfolgreich erfüllt und wir bedanken uns ausdrücklich bei ihm für die jederzeit sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.