PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 252685 (n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH)
  • n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH
  • Picassoplatz 1
  • 50679 Köln
  • http://www.n-tv.de
  • Ansprechpartner
  • Sonja Friedrich
  • +49 (221) 9152-2620

n-tv erfolgreich im nachrichtenstarken März

(PresseBox) (Köln, ) Der Kampf um Opel, Einsturz des Kölner Stadtarchivs, Amoklauf von Winnenden, Fritzl-Prozess, Althaus-Urteil, Mehdorn-Rücktritt - all diese Nachrichten hielten Deutschland im März 2009 in Atem.

Die Marktanteile von n-tv in diesem Monat belegen das große Nachrichteninteresse der Zuschauer: n-tv erreichte im März 0,9 Prozent in der Zielgruppe der Erwachsenen ab 14 Jahren und 1,0 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat konnte sich der Nachrichtensender damit in der jungen Zielgruppe um 0,2 Prozentpunkte steigern. Täglich informierten sich durchschnittlich rund 6,2 Millionen Zuschauer (E14+) bei n-tv.

In zahlreichen Sondersendungen zu den verschiedenen Ereignissen wurden die neuesten Entwicklungen zusammengefasst und die Hintergründe beleuchtet. Bis zu 5,8 Prozent Marktanteil erreichten die "News Spezials" zum Amoklauf in Winnenden. Die Sendungen zum Fritzl-Prozess erreichten Marktanteile bis zu 4,8 Prozent, die Pressekonferenz der Feuerwehr zum Einsturz des Kölner Stadtarchivs 4,5 Prozent Marktanteil. Über die Hälfte der Top 10 im März waren Live-Events oder Sondersendungen zu diesen aktuellen Themen.

Im April startet bei n-tv die neue Gesprächsreihe "Agenda 09 - Werte und Märkte" mit Sabine Christiansen. Die bekannte Moderatorin diskutiert mit Top-Entscheidern aus der Wirtschaft und namhaften Gästen aus Politik, Kirche und Gesellschaft über die brennenden Wirtschaftsfragen unserer Zeit. Die Ausstrahlungstermine der ersten Sendung: 22. April 17.10 Uhr und 23.15 Uhr sowie 26. April um 11.15 Uhr.

Quelle: AGF / GfK; Fernsehpanel D + EU; Stand: 1.4.2009; 29.-31.3. vorläufig gewichtet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.