PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 39801 (MySQL GmbH)
  • MySQL GmbH
  • Radlkoferstr. 2
  • 81373 München
  • http://www.mysql.de
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Giesel
  • +49 (711) 341690-73

MySQL AB und Novell vertiefen ihre Partnerschaft

Weltweiter Datenbank-Support über MySQL Network

(PresseBox) (Nürtingen, ) MySQL AB und Linux-Distributor Novell ergänzen ihr Vertriebsabkommen um weltweiten Support für das "MySQL Network". Für Novell-Kunden erweitert sich damit der Open-Source-Support auf den so genannten LAMP-Stack, der aus dem Linux-Betriebssystem, dem Apache-Webserver, der MySQL-Datenbank und der Scriptsprache PHP besteht. Die Vollständigkeit des Angebots hilft den Anwendern, robuste Open-Source-Infrastrukturen für ihre Unternehmens-Anwendungen zu schaffen.

Novells Vice-President David Patrick erklärt: „Novell leistet weltweit Support für MySQL und kann so Anwender dabei unterstützen, die Komplexität der Arbeit mit verschiedenen Herstellern zu verringern und die Gesamtkosten für das Unternehmen noch weiter zu senken.” Das im Februar dieses Jahres gestartet MySQL Network bietet seinen Abonnenten alles, was sie brauchen, um skalierbare Datenbank-Lösungen auf Basis von MySQL zu entwickeln und in verteilte Scale-out-Umgebungen (Anmerkung zu diesem Ausdruck am Textende) zu implementieren. Sie erhalten Zugriff auf zertifizierte MySQL-Software, Updates, proaktive Warnhinweise und Benachrichtigunssysteme, die MySQL-Wissensdatenbank mit hunderten von Fachbeiträgen sowie technischen Support rund um die Uhr.

Mit mehr als 20 Jahren im Geschäft mit Unternehmenssoftware verfügt Novell sowohl über die Erfahrung als auch die Kapazitäten für hochklassigen MySQL Support. Die Parnterschaft bedeutet weltweit einen Schub für die Akzeptanz von MySQL im Firmeneinsatz. Schon jetzt ist MySQL mit über sechs Millionen aktiven Installationen die populärste Open-Source-Datenbank.

Die Zusammenarbeit mit Novell unterstreicht die Anerkennung der Software für den Einsatz in aufwändigen Umgebungen. So verlasssen sich rund 19 Millionen registrierte Anwender des Friendster Social-Network bei der Pflege ihrer Kontakte auf die Zuverlässigkeit von MySQL. Dave Kochbeck, Technologiechef von Friendster, freut sich, dass er nun preiswerten Support aus einer Hand erhält.

Anmerkung:
Unter Scale-out versteht man die Skalierbarkeit von Anwendungen über mehrere Rechner hinweg. Dieser Ansatz, bei dem eine hohe Rechenleistung durch das Zusammenspiel mehrerer preiswerter Standard-Server erzielt wird, ist bei den Anwendern immer beliebter. Die Architektur ist sehr effektiv und preisgünstig.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.