PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 14831 (MySQL GmbH)
  • MySQL GmbH
  • Radlkoferstr. 2
  • 81373 München
  • http://www.mysql.de
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Giesel
  • +49 (711) 341690-73

Beamtenbund setzt auf MySQL und Grün Software AG

(PresseBox) (Nürtingen, ) Beamtenbund setzt auf MySQL und Grün Software AG



MySQL GmbH, deutsche Niederlassung der MySQL AB, Hersteller der weltweit populärsten Open-Source-Daten­bank MySQL®, gibt bekannt, dass MySQL für geschäftskritische Anwendungen im Rahmen der bundesweiten Einführung der Verwaltungs-Branchensoftware VEWA der Aachener Grün Software AG beim Deutschen Beamtenbund (dbb) eingesetzt wird. Der MySQL-Partner Grün Software wurde ebenfalls mit dem Rechenzentrumsbetrieb zur Verwaltung der bis zu über 1 Million Mitglieder aus 38 Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes beauftragt.

Der Deutsche Beamtenbund (dbb), Berlin, wird seinen 38 Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und des privaten Dienstleistungssektors die Nutzung des Softwaresystems VEWA zur zentralen Mitgliederverwaltung ermöglichen. In mehreren Stufen sollen bundesweit verteilt über 1.000 Arbeitsplätze per Internetzugang an das Software-System von Grün angeschlossen werden.

Die in der Spitzenorganisation dbb zusammengefassten, eigenständigen Gewerkschaften können mit dem System neben der Mitgliederverwaltung auch die Beitrags- und Versicherungsabrechnung, Gremienverwaltung sowie das Publikationswesen abwickeln. Individuelle Geschäftsprozess-An­for­derungen einzelner Gewerkschaften werden ebenso wie allgemeine Anforderungen aller Gewerkschaften an Verwaltungsprozesse durch ein von Grün neu entwickeltes Schichtenmodell zentral unterstützt und zusammengeführt.

Neben der Lieferung und Einrichtung der Software wird der zentrale Rechenzentrumsbetrieb für die beteiligten Gewerkschaften ebenfalls zukünftig in Aachen durch die Grün Software AG durchgeführt. Durch eine direkte Zugriffsmöglichkeit über unser Rechenzentrum können übliche Reibungsverluste zwischen Systembetrieb und Anwendungssoftware vermieden werden.

Technologisch besteht die Software aus dem Windows-Client VEWA und dem Web-Client eVEWA. Das System arbeitet auf der Basis der Datenbank MySQL. Dipl.-Ing. Oliver Grün, Vorstand der Grün Software AG, freut sich über einen der größten Aufträge in der Unternehmensgeschichte: „Im spezialisierten Projektgeschäft werden wir zunehmend auch als mittelständisches Softwareunternehmen bei den Großen ernst genommen. Mit der Ablösung eines der weltweit führenden Datenbanksysteme beim dbb mit der nach unserer Erfahrung im Internetbereich wesentlich performanteren MySQL-Datenbank ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Projektverlauf sichergestellt.“ Der dbb verspricht sich von der Softwareumstellung die erfolgreiche Integration einer zentralen Mitgliederverwaltung, die unter Berücksichtigung der heterogenen Anforderungen der dbb-Gewerkschaften dennoch eine hohe Stabilität und Performance aufweist.

„Das dbb-Projekt beweist erneut, dass MySQL die Funktionalität, Stabilität und Leistungsfähigkeit für geschäftskritische Anwendungen in großen Organisationen erfüllt,“ meint Thomas Schwartz, Geschäftsführer der MySQL GmbH.

Die Unternehmen

Der dbb (www.dbb.de) ist die Spitzenorganisation der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und des privaten Dienstleistungssektors. Unter seinem Dach haben sich Gewerkschaften mit mehr als 1,2 Millionen Mitgliedern zusammengeschlossen. Zu den insgesamt 38 angeschlossenen Gewerkschaften gehören unter anderem die Deutsche Polizeigewerkschaft, der Bundesgrenzschutzverband, der Deutsche Philologenverband, der Verband Deutscher Realschullehrer, der Berufsverband Agrar – Ernährung - Umwelt, der Bundesverband der Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes, die Deutsche Justiz-Gewerkschaft, die KOMBA Gewerkschaft für den Kommunal- und Landesdienst, die Deutsche Verwaltungs-Gewerkschaft, die Deutsche Steuer-Gewerkschaft, der Verband Hochschule und Wissenschaft oder der Verband der Arbeitnehmer der Bundeswehr.

MySQL AB entwickelt und vermarktet eine Familie von preisgünstigen Hochleistungs-Daten­bankservern und Tools. Wichtigstes Produkt ist MySQL, die populärste Open-Source-Daten­bank der Welt. Mit mehr als 4 Millionen Installationen und über 35.000 Downloads pro Tag entwickelt sich MySQL schnell zum Kernstück vieler geschäftskritischer Anwendungen mit hohem Datendurchsatz. Große Unternehmen wie Yahoo!, DaimlerChrysler, Alcatel SEL, die NASA und die NÜRNBERGER VERSICHERUNGSGRUPPE erzielen deutliche Kosteneinsparungen durch den Einsatz von MySQL als Grundlage für Web-Sites, geschäftskritische Unternehmensanwendungen und Software-Entwicklung.

MySQL AB ist ein Open-Source Unternehmen der zweiten Generation, das die Werte und Methoden von Open-Source in einem profitablen und nachhaltigen Geschäftsmodell verbindet. Dessen Basis ist das duale Lizenzmodell: MySQL ist unter der Free-Software-/Open-Source-Lizenz GNU GPL (GNU General Public License) oder einer von der GPL unabhängigen, kommerziellen Lizenz erhältlich.

Die MySQL GmbH in Nürtingen ist die deutsche Niederlassung der schwedischen MySQL AB, Uppsala.

Die Grün Software AG (www.gruen-ag.de) ist ein mittelständisches Software-Unternehmen mit Internet- und Softwarelösungen für Spezialbranchen wie Mitglieds- und Spendenorganisationen sowie Seminaranbieter. Weiterhin werden über die Grün Business Services Outsourcing-Dienstleistungen wie Datenverwaltungen oder Rechenzentrumsleistungen ange­boten. Über den Stammsitz in Aachen werden seit 15 Jahren bundesweit Kunden mit inzwischen knapp 40 Mitarbeitern betreut.



Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mysql.de




Weitere Informationen:

Grün Software AG

Dipl.-Ing. Oliver Grün

Feldstraße 40

52070 Aachen

Tel. 0241-1890-0

Fax 0241-1890-555

ogruen@gruen-ag.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.